Frage von UlrikeBarbara, 70

Welche Wirkung hat Lavendel auf Motten?

Ich habe im Drogeriemarkt Lavendelsäckchen gekauft. Diese sollen gegen Motten sein. Wie wirken die? Vertreiben die nur, oder werden die Tierchen unfruchtbar?

Antwort
von muschmuschiii, 53

Lavendel vertreibt die Motten: den Duft hassen sie ebenso wie den Geruch von Zedernholz.

Kommentar von lemmysbest ,

ist quatsch! besser vertreiben kannst du ungeziefer mit bärlauch oder knoblauch

Kommentar von muschmuschiii ,

eine wundervolle Idee: alle Klamotten stinken nach Knoblauch! Da vertreibt man seine Mitmenschen gleich mit .......

Antwort
von lemmysbest, 55

stell dir vor, du riechst an irgendwas, und du wirst unfruchtbar :-) ist doch quatsch mit soße. und lavendel lässt die wäsche gut duften, hat aber keinen nachweisbaren gegeneffekt von motten etc. ich würde regelmäßig lüften und den schrank offen stehen lassen während des lüftens. das sind im übrigen probleme aus dem mittelalter


Kommentar von UlrikeBarbara ,

Ist wohl nicht ganz korrekt, da es durchaus Stoffe gibt, die Unfruchtbar machen- siehe Radioaktivität; aber trotzdem danke!

Antwort
von Neeru, 50

ich weiß nicht was es war aber etwas schäucht die insekten weg. müsstest mal eventuel in wikipedia mal schauen da könnte es drinstehen

Kommentar von Neeru ,

herauskopiert**

Mottenkugeln und Mottenpapier, die im Handel erhältlich sind, enthalten
bestimmte Geruchsstoffe, die Motten fernhalten. Wenn Du keine chemischen
Wirkstoffe im Kleiderschrank haben möchtest,
kannst Du auch auf bewährte Hausmittel zurückgreifen und Säckchen
mit Nelken, Lavendel oder getrockneten Orangenschalen auslegen. Der
Effekt ist der gleiche – die Kleidermotten bleiben fern.

Kommentar von UlrikeBarbara ,

Habe in Wiki geschaut, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Danke

Kommentar von Neeru ,

kannst ja eine mischung aus dem ganzen machen was angeboten wurde. also auch das oben drüber mit der antwort vomlemmysbest mit dem knobklauch etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community