Frage von OharaVigne, 33

Welche Wirbeltierspezies wird nach dem Menschen die dominierende Art sein?

Antwort
von AntwortMarkus, 26

Unsere Kinder.

Kommentar von OharaVigne ,

Wenn du ein Mensch bist, werden deine Kinder auch Menschen sein.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Dieser Theorie folgend,  waren wir immer Menschen und stammen nicht von irgendwelchen Affen ab oder Neandertaler  oder sonst was. Also doch Adam und Eva. Der Gedanke gefällt mir.

Kommentar von OharaVigne ,

WTF?? Meinst du das jetzt wirklich ernst? Hast du in Biologie nicht aufgepasst?

Schonmal etwas von der Entstehung der Arten gehört? Darwin und so weiter?

Geh dich in den Keller schämen.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Also waren unsere Vorfahren keine Menschen.  Wieso also sollten sich unsere Kinder nicht auch weiter entwickeln?  Wieso sollten Sie entwicklungstechnisch auf der Stufe des Menschen  stehen bleiben? Schäme dich. 

Kommentar von OharaVigne ,

Weil sowas nicht einfach so ohne Grund passiert. Siehe diverse Vögel oder Reptilienarten oder Fischarten. Aber du bist ein absoluter Bio-Laie - ich merks schon.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Von alleine passiert da gar nichts. Aber das habe ih auch nicht behauptet. Dennoch werden wir uns weiter entwickeln.  Wir werden anders aussehen,  der Körperbau ändert sich.  In den letzten 500 Jahren ist der Kiefer merklich  kleiner geworden zum Beispiel   Aber ich merke schon,  der Intellekt  fehlt,  die Argumente zu verstehen. 

Kommentar von AntwortMarkus ,

Materie allein kann keine codierte Information erzeugen.

• 

 

Es gibt keinen Code ohne bewusste, willentliche Vereinbarung.

• 

 

Codierte Information besitzt stets eine vom Urheber festgelegte Grammatik.

• 

 

Am Anfang jeder Informationskette steht immer ein geistiger, d.h. intelligenter Urheber/Sender.

• 

 

Codierte Information kann niemals durch Zufall oder lange Zeiträume entstehen.

Das Gedankensystem der Evolution könnte also nur dann funktionieren, wenn es eine Möglichkeit gibt, dass durch Zufallsprozesse codierte Information entsteht - an dieser Grundvoraussetzung kommt kein Evolutionist vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten