Frage von MamaMia230, 131

welche windel für den Kindergarten?

Findet ihr die Pampers Baby Dry gr 6 für den KIndergarten okay oder habt ihr andere Ideen villleicht durch erfahrung ?

Antwort
von PlueschTiger, 72

Hallo MamaMia230,

das hängt von dem alter deines Kindes ab. Wenn es noch in die Gr.6 hineinpasst ist das kein Problem. Du solltest vorher aber zuhause Testen ob die Windel auch ausreicht, also genug aufnehmen kann. Wenn sie das nicht kann, dann wirst du in ein Sanitätshaus müssen oder Apotheke und Windeln für größere Kinder holen müssen.

Wichtig dabei ist das dort der Hüftumfang Wichtig. Bei S ist der von 50-80 cm. Anders als bei Pampers hast du dort auch 3-4 verschiedene Saugstärken je Größe. Zudem gibt es bereits wie bei Pampers, welche mit Textilähnlicher Oberfläche, welche auch Atmungsaktiv sind. jedoch ist dieser Atmungseffekt nur bei der schwächsten, saugstärke spürbar.

Du hast wie bei Babywindeln auch bei den für ältere normalerweise verschiedene Hersteller, jedoch haben Apotheken und Sanitätshäuser, selten mehr als 3 verschiedene Hersteller, was die Auswahl einschränkt.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von ramonaseven, 57

Hallo. Laut deiner anderen Frage verlangt der Kindergarten deines Kindes ja Windeln. Ich würde es auf keinen Fall tun! Das ist richtig demütigend für ein Kind. Auch wenn es Unfälle hat wieder in Windeln gezwungen zu werden kann es traumatisieren. Und wenn der Kiga keine Zeit hat dein hat dein Kind umzuziehen wird er wohl keine Zeit haben deinem Kind die Windel auszuziehen, damit dein Kind auf die Toilette kann. Es wird also rein machen müssen. Als mein Rat auf keinen Fall Windeln. Ich habe eine Zeit lang in einer Kita gearbeitet und da hatten wir so ein Kind das wieder Windeln tragen musste (mit den Eltern abgesprochen) und dies hatte dann immer als es die Windeln ummachen musste wie am Spiess geschrieen.  
Freundliche Grüsse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten