Frage von ItalySweetGirl, 40

Welche wichtige Eigenschaft von Bitumen nutzt man bei allen beschriebenen Anwendungen aus?

Unterbodenschutz, dachabdichtung, Isolieranstrich, Asphalt

Antwort
von Mustermu, 11

Bitumen ist hydrophob. Es hält somit Wasser von der damit beschichteten Fläche ab.

Antwort
von leMeeeeeeeee, 32

Es geht um die löslichkeit von bitumen in Wasser. Diese ist bei bitumen durch die polarität ( wasser ist ein dipol, polar löst sich gut in polar) bedingt.

Kommentar von Ben283 ,

besser hätt ich's nich erklären können

Kommentar von ItalySweetGirl ,

Also ist die Eigenschaft hydrophob? 

Kommentar von vach77 ,

Eine vollkommen falsche Antwort einschließlich der Begründung!

Bitumen ist ein Erdölprodukt und aufgrund der unpolaren Verbindungen in Wasser unlöslich.

Gerade wegen der Unlöslichkeit in (Regen)-wasser ist Bitumen für Unterbodenschutz, Dachabdichtung und Isolieranstrich sehr gut geeignet.

Kommentar von ItalySweetGirl ,

Hydrophob bedeutet ja dass sie sich nicht mit wasser verbinden?

Kommentar von vach77 ,

Ich würde das Wort "verbinden" durch "lösen" ersetzen, dann ist es ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten