Frage von Filippo2403, 72

Welche Wertminderung entsteht durch einen nicht fachgerecht lackierten Kofferraumdeckel?

Ich muss mein Leasingfahrzeug (Audi A5) zurückgeben und mir wurde vor 2 Jahren der Kofferraumdeckel ziemlich übel zerkratzt. Habe den Deckel dann leider auf eigene Faust (ohne Rücksprache mit der Gesellschaft) von einem Lackierer wieder lackieren lassen. Nun hat ein KFZ Aufbereiter mir gesagt, dass die Arbeiten sehr schlecht ausgeführt wurden und das Audi hier definitiv meckern wird. Da beim Leasing ja nicht die Reparaturkosten sondern die Wertminderung veranschlagt wird, würde ich gerne wissen mit wieviel € Wertminderung ich wohl rechnen muss für diesen Schaden? Zur Info: ich werde dort kein neues Auto nehmen also bin ich in einer schlechten Verhandlungsposition. Mein Aufbereiter konnte mir keinen genauen Wert nennen, er schätzt aber um die 500 -700 €.

Danke.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 13

Normalerweise hat man bei Leasing-Fahrzeugen doch eine Vollkasko, die den Schaden übernommen hätte?

Soweit ich weiß, darf die Leasingfirma nicht nur die Wertminderung sondern die Instandhaltungskosten berechnen, die erforderlich sind, um das Fahrzeug in einen altersgerechten Zustand zurück zu versetzen.

Insofern ist die Idee vielleicht nicht schlecht, vom neuen Leasingvertrag nichts zu erzählen und stattdessen Interesse zu heucheln.

Antwort
von dermick74, 17

Wenn DU allem aus dem Weg gehen möchstest, dann lass den Deckel nochmal lackieren....von jemanden der es wirklich kann. So sparst Du Dir Geld und auch Ärger

Antwort
von jbinfo, 26

Wenn das Auto schon beim Aufbereiter ist, was ja schon mal eine gute Idee war,  und er alles andere gut macht, dann ist doch gar nicht gesagt ob es Audi auffällt.

Wie kommst du denn darauf, dass nur die Wertminderung geltend gemacht werden kann ? Wenn das Auto Gebrauchsspuren hat, die nicht dem Alter angemessen sind, dann zahlst du die Reparatur.

Kofferraumdeckel sage ich mal so Fachwerkstatt / Lackierung ca. 1.000,- Euro. Wenn da lt. Gutachten dann 10 % Wertminderung raus kommen, ist das auch ok.

Antwort
von yamahafighter, 17

In der Regel wird dir Audi bzw. deren Gutachter die Neulackierung inkl. Arbeitszeit für Montage in Rechnung stellen, da unsachgemäß repariert wurde. Bei Kilometerleasing allerdings nur den Nettowert.

Antwort
von martinzuhause, 43

"ich werde dort kein neues Auto nehmen also bin ich in einer schlechten Verhandlungsposition"

das musst du dem händler doch nicht sagen. lasse dir doch einfach erst mal ein neues angebot machen. hast du schrftlich ob du für das alte was zahlen musst kannst du das angebot für ein neues leasingfahrzeug ja immer noch ablehnen.

Kommentar von Filippo2403 ,

ich habe schon einen neuen Vertrag bei einer anderen Automarke abgeschlossen ;-) mir geht es nur um eine grobe Einschätzung des Wertes

Kommentar von martinzuhause ,

das weiss der händler wo du das alte abgibst doch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten