Frage von Mare2806, 4

Welche Weiterbildung wäre was für Technische Produktdesignerin/Technische Planerin?

Hey, kann mir vielleicht jemand einen Rat geben, was für mich eine geeignete Weiterbildung werde? Kurze Vorgeschichte: Ich habe im Februar 2016 meine Ausbildung zur Techn. Produktdesignerin (Fachrichtung Maschinen und Anlagenkonstruktion) abgeschlossen. Danach bin ich in eine Abteilung gewechselt, wo ich als Techn. Planerin (Blitzschutzsysteme, eher elektrotechnisch orientiert) arbeite. In dieser Abteilung wird mit exteren Kunden zusammengearbeitet und man kommt mit kaufmännischen Elementen in Berührung. Dieser Arbeitsplatz macht mir sehr Spaß. Nun würde ich gerne eine Weiterbildung machen, um in dieser Arbeitssparte oder ähnlicher mich weiter fortzubilden (Teilzeit). Ich habe mir überlegt evtl. den technischen Fachwirt zu machen. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob das das richtige ist. Hat jemand einen Vorschlag, welche Weiterbildung ich noch machen könnte?

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 1

Hallo Mare2806,

der Technische Fachwirt würde bei Deinem bisherigen Werdegang schon sehr gut passen. Das ist eine sehr vielseitige Weiterbildung, die Dir verschiedene berufliche Wege eröffnet. Außerdem umfasst die Weiterbildung einen betriebswirtschaftlichen Teil.

Wenn Du Dich etwas mehr spezialisieren willst, könntest Du eventuell die Weiterbildung zum Techniker Fachrichtung Maschinentechnik oder Elektrotechnik in Erwägung ziehen.

Oder ein Studium. Z.B. Maschinenbau, Systems Engineering oder Konstruktionstechnik.

Konkrete Weiterbildungen zum Technischen Fachwirt kannst Du übrigens bei uns auf der Seite miteinander vergleichen und natürlich kannst Du da auch kostenfreie Infos anfordern:

https://www.fortbildung24.com/technischer-fachwirt/

Viel Erfolg und viele Grüße

Serviceteam von FORTBILDUNG24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community