Frage von Resistance2019, 45

Welche Weihnachtsgerichte ohne Ofenzubereitung kennt ihr?

Hallo zusammen :) Da ich morgen ein leckeres Adventsessen zubereiten möchte, die Frage an euch, was ihr für schöne, weihnachtliche Gerichte ihr so kennt? Leider ist der Ofen defekt (Herdplatten funktionieren aber noch :D )und von daher sind Braten nicht möglich. Ich würde mich über Vorschläge für Hauptgericht und Nachspeise sehr freuen! LG

Antwort
von fhuebschmann, 27

Rouladen oder Gulasch mit Klößen und Rotkohl z.b schmorgerichte gehen ja im Topf..

Ein ganz einfaches Dessert was überall zu passt und von jedem zu meistern ist wäre ein Blitzmousse au Chocolate. Je nachdem wie schokoladig du es magst nimmst du entweder zartbitter oder Vollmilch Kuvertüre. Machst sie im Wasserbad vorsichtig heiß und ziehst sie unter geschlagene Sahne im Verhältnis 2:1 also z.b 500ml Sahne 250g Kuvertüre. Bei zartbitter würde ich die Sahne noch etwas zuckern, je nachdem wie süß du es magst. Das ganze füllst du jetzt in Gläser und theoretisch kannst du das auch so servieren. Zur deko kannst du noch Splitter weißer Kuvertüre nehmen, oder Krokant oder zuckerstreusel oder oder oder der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch beide Sorten machen und das Glas erst zur Hälfte mit dunklem Mousse befüllen und darüber das hellere Spritzen. Oder du dickst ein paar Schattenmorellen aus dem Glas an und machst sie wenn sie kalt sind unten rein oder oben drauf. Auch mit Glühwein kann man Kirschen kochen. Je nachdem was dir schmeckt. Kannst du schön vorbereiten und dann nur noch aus dem Kühlschrank holen.

Kommentar von Resistance2019 ,

Klingt gut, danke :) Merk ich mir vor!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten