Frage von Businesser, 21

Welche Wechselkursänderung wäre vorteilhaft bei einem Fonds in USD?

Hallo an alle :)

ich habe einen ETF gekauft, der in USD notiert. Jetzt ist da natürlich auch ein gewisses Währungsrisiko dabei, denn mich interessieren natürlich nur Gewinne in Euro. Wie muss sich also der EUR-USD Wechselkurs ändern, damit ein positiver Nebeneffekt durch Währungsschwankungen entsteht, ohne dass dabei unbedingt die beinhalteten Aktien eine Wertveränderung durchlaufen müssen?

Danke für die Antwort.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von archibaldesel, 3

Na der USD muss steigen. 

Aber Vorsicht, die Notierungen die du in der Zeung findest sind Notierungen für einen EUR in USD. Der USD steigt, wenn die Notierung sinkt. Zurzeit liegt der Wechselkurs bei 1,09, wenn die Notierung beispielsweise auf 1,05 sinkt, ist der USD gestiegen.

Antwort
von DerDudude, 11

Ist doch logisch. Euro muss sinken oder Dollar muss steigen. Im Endeffekt ist es genau das selbe.

Wenn man mehr Euros für einen Dollar bekommt, dann ist der Fonds in den USA trotz gleicher USD-Bewertung mehr Euros wert.

Antwort
von berndcleve,

In welcher Währung der Fonds notiert, ist unerheblich. Entscheidend ist  in welche Werte der Fonds investiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community