Frage von BenixPlays, 56

Welche Wasserkühlung notwendig?

Hi! Ich habe mir die AMD FX9590 geholt mit einem Lüfter, und war bisher nicht sehr zufrieden. Im Energiesparmodus lief das Teil recht gut, bis der Lüfter nachgegeben hat. Jetzt möchte ich mir Wasserkühlung holen, und zwar die Corsair H110i GT. Reicht die denn auch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von psydelis, 25

Ich habe meinen FX mit 8 Kernen mit einer Corasir H100 gekühlt und der geht nur selten mal über 20°C.

Um die Abwärme aus dem Gehäuse zu bekommen habe ich 3 Silentwing (hinten & oben pusten die warme Luft raus und am Festplattenkäfig wird kalte Luft von aussen angesaugen) und  mit je 14cm eingebaut.

Ist kaum zu hören und immer kühl.

Kommentar von GelbeForelle ,

welche Zimmertemperatur hast du bei 20 Grad? ^^

Kommentar von psydelis ,

I.d.R. so knapp über 20°C, aber nur dann wann ich auch etwas dran tue.

Wenn der Raum ungeheizt ist (unsere Hütte ist so gut isoliert, dass ich manchmal 2 Stunden in meinem Arbeitszimmer sitze ohne zu merken, das ich die Heizung nicht an habe) und der Rechner im Idle ist, dann dümpelt der so zwischen 16 und 18°C herum.

Wenn ich dran spiele (meistens nur diverse Autorennen oder ein bisschen Assassins Creed oder ältere Spiele), dann kann er auch schon mal über die 25°C gehen.

Kommentar von psydelis ,

Danke für's Sternchen!

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, 56

Wasserkühlungen sind verdammt effektiv, aber du musst sie auch einbauen können, denn das ist nicht so einfach..

Kommentar von BenixPlays ,

Ich weiß wie, man Wasserkühler einbaut, aber reicht denn der von Corsair?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Klar. Bis zu einem Punkt kannst du damit ganz schön übertakten.

Kommentar von BenixPlays ,

Genau das, was ich wissen wollte! Vielen Dank.

Antwort
von Roderic, 26

Ja. die reicht. Aber ein BeQuit Dark Rock oder ein anderer fetter Luftbrocken tuts auch.

Aber bedenke: die 220W müssen nicht nur vom Prozessor "weggelüftet" werden. Sie müssen auch aus dem Gehäuse raus. Sonst nützt der der beste Prozessorkühler nix.

Kommentar von BenixPlays ,

Ja, danke. Ich hab mir schon Gedanken gemacht wie ich den einbaue ^^. Trotzdem danke und Dir noch einen schönen Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten