Frage von Gucci88, 983

Welche Waschmaschine ist am besten?

Hallo ihr lieben,

Leider haben so manche meiner Elektro Geräte den Geist aufgegeben.
Was habt ihr für eine Waschmaschine?
Welche marken sind die besten?
Danke <3

Antwort
von meSembi, 798

Definitiv: Miele. Du hast da sogar 20 Jahre garantiert, dass du Ersatzteile bekommst.

Willst du weniger ausgeben: Grundig. Wird zwar von Beko gebaut (da haben welche auch schlechte Erfahrungen) aber da wird halbwegs auf "High end" produziert... Oder die "High End" Bosch Home Professional/Siemens IQ800 Modelle

Beim Mindestbetrag den man ausgeben sollte, wo auch noch das Preis-Leistungsverhältnis passt: die alte IQ300-Serienmodelle von Siemens und die alten Serie|4-Modelle vom Bosch.

Kommentar von meSembi ,

Willst du z.B.: nach getesteten Maschinen suchen, schau auf der Seite Testberichte.de vorbei...

Antwort
von lolaaaXXX, 743

Also ich habe schon seit Jahren eine Waschmaschine von der Marke Zanker. Sie läuft einwandfrei und du kannst auch wenn du willst 5 mal am Tag waschen. Das ist kein Problem für sie. Ich habe das Modell                        Zanker KWF 60200 WE

Antwort
von Odenwald69, 751

kommt auf das Budget drauf an. Am besten ist Miele da diese auf 20 Jahre betrieb gestet werden , kosten aber über 1.000 Euro.

Ansonsten ganz gut ist Bosch ab 400 euro (sind sehr standfest) und laufen meistens 10 jahre und länger. (wir haben hartes wasser maschine läuft fast täglich wegen Kleinkind). Wichtig ist regelmäßiges entkalken mit Zitronensäure.

Man sollte immer eine maschine im mittleren preissegment kaufen, wichtig ist eine gute Mechanik anstelle von 20 sonderprogrammen und schnickschnack die niemand braucht.

Maschinen kann man oft günstiger im Handel kaufen als im Internet, wir haben hier im Rhein /main einige Händler die geräte mit Lackschäden verkaufen, diese sind meistens aber irgenwo auf der seite und sieht niemand.

Auch im Servicefall kommt dann der Händler selbst und nicht der überteuerte Werkskundendienst.

Finger weg von Noname / ausländischen Marken, Privileg (neu) , Bauknecht, Supermarktmaken. Wir haben hier nur schlechte erfahrungen gemacht.  Früher war Privleg, Bauknecht gut, heute nicht mehr.

Kommentar von Gucci88 ,

Hallo,
Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Ich denke Miele wird leider zu teuer für mich sein habe mich gerade umgeschaut.
Ich denke muss mich auf Bosch reduzieren wegen meinem Budget.
Hab aktuell eine im Angebot gesehen bei Saturn.

Kommentar von Odenwald69 ,

du kannst ja mal im handel schauen, oft gibt es ausstellungsstücke die man günstig erwerben kann im Handel, das gilt für alle modelle ;)  ich würde aber mal im lokalen handel schauen, habe die erfahrung gemacht das die ketten oft sehr hochpreisig (Listenpreis verkaufen).... Auch haben die null service wenn mal was ist.. das sollte man immer bedenken...

Kommentar von Odenwald69 ,

gibt es im handel schon unter 600 euro . Aus welcher Region kommen sie den  ?

Kommentar von Gucci88 ,

Kassel in Hessen

Kommentar von Odenwald69 ,

was du noch bedenken solltets die A+++ maschinen waschen sehr lange (teilweise 3 Stunden) ! und das sparpotenzial A++++ wird auch nur in einem ECO programm erreicht, ansonsten ist kein unterschied zu anderen maschinen die nur A++ erreichen. Es ist irrglaube wenn man meint das man in allen programmen spart... 

(davon bin ich früher auch ausgegangen) leider findet man dazu auch beim hersteller keine angaben... Ausser bei Miele die legen das mehr offfen.



Kommentar von Odenwald69 ,

leider ein bissel weit weg..

Antwort
von AntwortMarkus, 616

Laut Stiftung Warentest ist Bosch Siemens am besten ab Preisklasse 800  Euro. dieses modell ist sehr sparsam und leise und hat einen verschleisarmen bürstenlosen Motor mit 10 Jahren Garantie   https://www.leetchi.com//c/trauerfeier-von-familie-und-angehoerige

Kommentar von AntwortMarkus ,

Die ist genau so gut wie eine doppelt so teure Miele.  Ich hatte mit vier Personen vorher auch eine Siemens  die 18 Jahre ohne Reparatur gehalten hat und jetzt wieder eine Siemens seit 6 Jahren 

Kommentar von Mietzie ,

Eins von den Grundmodellen, ohne viel Schnickschnack

Kommentar von Odenwald69 ,

wir hatten die letzten 30 jahre nie probleme mit dem Motor auch mit "Kohle" nicht. War immer ein elektronik problem...

Kommentar von AntwortMarkus ,

Auch Miete setzt auf deine bürstenlosen  Motoren, bei den Spitzenmodellen.

Bei Miete zahlt man auch einen Großteil  für den Namen und die überdurchschnittlichentsprechenden Gehälter.  Was hast auch nicht verkehrt ist. Aber Siemens ist deutlich billiger bei gleicher Ausstattung  und meist nuancen besser laut Stiftung Warentest.

https://www.test.de/Waschmaschinen-im-Test-4296800-0/

Antwort
von pumpenfanatiker, 675

Kommt auf den Anwendungsbereich an, jedoch sind die großen Marken wie Bosch, Siemens und Miele sehr gute Allrounder.

Antwort
von annokrat, 631

jedes billigmodell hält heutzutage 10 jahre. da macht es keinen sinn eine miele zu kaufen. für das geld einer miele kannst du 3 billigmaschinen kaufen. ausserdem macht es durch den technischen fortschritt keinen sinn, eine maschine 30 jahre zu betreiben. du fährst besser wenn du alle 10 bis 15 jahre (normale lebensdauer von anderen waschmaschinen) eine neue maschine mit neuer technik kaufst.

ich musste auch eine neue maschine kaufen. meine alte hat nach 12 jahren mit lagerschaden den geist aufgegeben. die hatte ich für 333 € gekauft, nun habe ich ne siemens-maschine im sonderangebot für 360  € auf die schnelle im blödmarkt erstanden. könnte sein, dass das die letzte waschmaschine in meinem leben wird.

annokrat

Kommentar von meSembi ,

Deine Aussage

jedes billigmodell hält 10 jahre.

ist nicht klar definiert, denn es werden oft geplante Schwachstellen verbaut, damit die Geräte nicht länger als z.B.: 5 Jahre "leben". Hier zwei Beispiele (Waschmaschinen):

  • Privileg/Whirlpool/Bauknecht: Lagerschaden nach zirka 2 1/2 Jahre.
  • die günstigen Bosch Serie|2 /Siemens IQ100: Trommelachsenbruch nach der Garantie.

Ja, wenn man es hochrechnet kann man immer wieder eine neue günstige Waschmaschine kaufen, im selben Wert wie eine Miele.

Neue Technik: schön und gut. Wer braucht aber 20 Waschprogramme, wenn man immer nur die selben 4 nimmt? Und recht viel sparsamer können die Waschmaschinen auch nicht mehr waschen. Hier ist schon das Maximum erreicht. Denn die Hersteller trixen ja eh schon mittels Eco-Programm (Wasserverbrauch und Strom).

Aber ein neuer Trend fällt mir gerade ein: die Vorwäsche wird wegen den EU-Auflagen zum Wassersparen gestrichen

Antwort
von klugshicer, 605

Ich habe eine von Zanker (Electrolux in Schweden), Du kannst aber auch eine von BEKO (Türkei) nehmen - auf keinen Fall würde ich eine Candy (China) kaufen.

Wenn Du einen Wäschetrockner hast, dann sollte die Waschmaschine mindestens mit 1400 U/min schleudern können.

Kommentar von meSembi ,

Electrolux sitzt in Schweden - Produziert in Italien. Im Waschmaschinenwerk von Zanker. Dort laufen auch AEG und Zanussi vom selben Band :)

Zu Beko gehören auch noch Grundig, Blomber und ElektraBregenz.

Wieso keine Candy? Im letzten Test war diese sogar besser als eine Siemens... Aja, Hoover gehört auch dazu.

Kommentar von klugshicer ,

Es gab mal eine Serie von Candy wo einige Maschinen beim Schleudern explodiert sind - ist halt billigster China-Schrott.

Antwort
von Saphirblau98, 621

Ich kann miele und bosch empfelen :D

Antwort
von kenibora, 584

Schau Dir zunächst Tests im Internet an, lass Dich noch besser in einem Fachgeschäft, auf Dich bezogen, beraten. Glück oder Pech kannst Du wie bei allen technischen Geräten, auch bei Autos mit allem haben.... Selbst haben wir viele "Miele" Geräte, aber auch da ist nicht alles Gold was glänzt....teuer, gut (wenn es funktioniert) kulanter Service, während der Garantie!


Antwort
von Mietzie, 576

Nachdem ich schon Siemens und AEG hatte, habe ich jetzt Miele. Ich hab keine Lust mehr alle paar Jahre entweder eine Reparatur oder eine Neue Maschine zu haben.

Kommentar von Gucci88 ,

Welches Modell habt ihr ?

Antwort
von Nordseefan, 522

Miele. Die sind zwar sauteuer. Aber sie sind ihr Geld wert. Unsere ist jetzt schon einige Jährichen alt kann dir gar nicht sagen wie alt aber 15 Jahre sind es locker eher noch mehr.

Die von meiner Mutter vohrher (auch ne Miele) hat weit über 20 Jahre gehalten

Antwort
von Mija2605, 548

Wir haben eine jetzt 4jahre alte Miele und sind sehr zufrieden. War damals bei MM im Angebot für 899€

Kommentar von Gucci88 ,

Welches Modell habt ihr genommen ? Ich habe meine aktuelle auch via 4,5 Jahre gehabt jetzt hat sie den Geist aufgegeben :-( ich hoffe beim nächsten Kauf das ich was langlebiges erwische

Kommentar von Mija2605 ,

Softtronic W 1714

Kommentar von Mija2605 ,

was hat denn deine Waschmaschine? ich habe schon öfter an alten Maschine etwas getauscht. zB die Laugenpumpe. Danach sind sie für kleines Geld wieder einwandfrei.

Antwort
von zersteut, 537

Miele! (liegt nicht daran das ich da arbeite)

Antwort
von Goodnight, 498

Miele!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community