Frage von valentinomaxi, 69

Welche waren die wichtigsten Vertriebenen Gruppen während des 2. Weltkriegs?

Die Juden ja ohnehin während der NS- Herrschaft, dann die polnische Bevölkerung und nach Kriegsende dann die Deutschen aus den anderen Gebieten. Gibt es noch welche? Wenn ja, sagt es mir bitte, ich brauche wirklich Hilfe

Antwort
von THWTyp, 43

Sinti und Roma (Ebenfalls als nicht arisch)

KEINE VOLKSGRUPPEN:

Zeugen Jehovas (Da sie das Regime nicht anerkannten und die Wehrpflicht nicht wahrnahmen)

Kommunisten (Als Erzfeinde der Faschisten bzw. deren Politik)

Behinderte ("Lebensunwertes Leben" (Nazi Begriff))

Homosexuelle (Weil sie sich nicht fortpflanzen konnten)

"Asoziale": (Bettler, Arbeitslose und Alleinerziehende)

Kommentar von valentinomaxi ,

Und das sind alle mit den von mir genannten?

Kommentar von THWTyp ,

Eine fehlt noch neben kommunisten wurden " Abtrünnige" sprich Gegner Hitlers bzw Regimekritisch eingestellte Menschen verfolgt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community