Frage von vorstadtgoere, 89

Welche Wandfarbe passt zu meinem kleinen Schlafzimmer?

Hallo Freunde der Sonne,

Ich bin vor kurzem mit meinem Partner umgezogen. Aber jetzt erst fiel mir so richtig auf, dass ich mit der Wandfarbe im Schlafzimmer nicht wirklich harmoniere. Meines Erachtens nach ist sie viel zu kalt und lässt den Raum kleiner wirken. Ich habe mich auch schon viel im Internet erkundigt und bin Kataloge durchgegangen, doch so wirklich was zugesagt hat mir nicht, auch sind das immer nur so Standardwohnungen und passen nicht zu mir.

Paar Infos zu meinem Raum:

  • Es ist eine Dachgeschosswohnung, deshalb besitzt mein Schlafzimmer Schrägen.
  • Diese Schrägen sind mit dunkelbraunen Deckenbalken verziert, was das Ganze einen rustikalen Charme zufügt.
  • Nun die Maße: Länge = 4m, Breite = 2,3m, Höchster Punkt der Decke = 2,1m, Niedrigster Punkt der Decke = 1,4m
  • Meine Möbel sind schlicht in weiß und hellgrün gehalten. (Werde noch einen Anhang hinzufügen, wie ich mein Schlafzimmer gestaltet habe und welche Möbel welche Farbe haben.)
  • Die derzeitige Wandfarbe ist so graublau. (Damit ihr euch ein Bild machen könnt, habe ich auch im Anhang eine Ecke mit der selben Farbe gemacht)
  • Der Boden wurde mit hellem Laminat verlegt.

Ich denke das reicht zur Vorstellung. (g) Ich würde mich wirklich sehr über jeden eurer Vorschläge freuen und bin euch dankbar für eure Hilfe.

Lieben Gruß

Marie :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nashota, 29

Von Blautönen wird immer gesagt, dass er beruhigt. Mir persönlich gefällt er generell nicht, egal, in welchem Ton.

Wenn du dunkle Holzbalken an der Decke hast, passt dazu immer ein Gelbton, quasi als Sonnenfarbe. Und je nach kräftiger oder pastelliger Farbwahl passt dazu auch als Zweitfarbe ein Grünton.

Die Möbel würde ich aber anders stellen. Und auf den Boden noch ein kleiner, schöner Teppich, der den Raum etwas wohnlicher macht.

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hallo, vielen Dank für deine tolle Antwort! Ja, gelb ist bis jetzt mein Favorit. Und das mit dem Möbeln ist noch so 'ne Sache. Ich habe quasi keine andere Wahl, weil ich möchte noch über dem Bett ein Moskitonetz anbringen und dann mit Lichterketten verzieren. Wenn ich das Bett zum Beispiel anders hinstellen würde, könnte das mit dem Moskitonetz nicht klappen. Frauen halt. ^^ und kleine Teppichkreise in grün hab ich auch schon. (:

Kommentar von Nashota ,

Hm, wenn ich deine Größenangaben nochmal durchgehe, ist euer Schlafzimmer in etwa die Kinderzimmergröße meiner Tochter, lang und schmal. Da geht das mit dem Bett wirklich nicht anders, sie fällt auch quasi gleich von der Tür aus ins Bett.

Anfangs hatte ich es unterm Fenster stehen. Und das Bett meiner großen Tochter stand mal quer unterm Fenster. War zwar platzsparend, hat sich aber beim Fensterputzen oder Gardinen waschen blöd gemacht.

Naja, schmale Zimmer sind nicht wirklich einrichtungsfreundlich.

Wo genau ist die Schräge?

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hey,

tut mir wirklich leid, dass ich so spät darauf antworte.

Ja, unser Schlafzimmer ist ziemlich schmal und "lang" gezogen.. Ich hatte am Anfang das Bett an der Wand wo die Tür drinnen ist stehen, aber dann hatte man immer nur 30cm um durchzukommen, das war wirklich blöd..

Deswegen steht es jetzt da schön in der Ecke, wo ich auch wirklich besser schlafen kann. ^^.

Also die Wand bei Tür und die gegenüber liegende haben diese Schrägen. :)

LG

Kommentar von Nashota ,

Also die kurzen Seiten?

Kommentar von vorstadtgoere ,

Nein, tut mir leid, habe mich wohl falsch ausgedrückt..

Also die Wand mit der Tür und die gegenüber liegende fallen halt ab. Also da, wo das Fenster drin ist in der Wand, die ist die niedrigste. :D

Kommentar von Nashota ,

Also die langen Seiten. ;-))

Antwort
von schleudermaxe, 26

... mein Freund ist Maler und der steht auf lilablaßblau.

Viel Glück.

Kommentar von vorstadtgoere ,

Vielen lieben Dank, ich verstehe nur nicht warum du das mit deinem Freund erwähnst? :)

Antwort
von Egast, 34

Ich habe meins in einem schönen gelb gestrichen. Ist viel heller und sieht jetzt größer aus. Außerdem soll sich gelb im Schlafzimmer gut auf die Schlafzimmeraktivitäten auswirken. ;-)

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hey, ich hatte in der alten Wohnung das Wohnzimmer gelb, ist echt eine tolle Farbe gewesen, ist bis jetzt auch mein Favorit. Ich finde das würde auch gut zu den Möbeln passen. :)

Antwort
von VSmiile96, 26

Ich habe selbst auch ein sehr kleines Zimmer... die wirken sehr schnell kalt.

Da ich aber nicht wusste welche Farbe ich nehmen soll... hab ich einfach hellgrau gemacht mit dunkel grauen breiten Streifen.. damit dies aber nicht kalt wirkt, habe ich halt alles herum angepasst, zb. vorhänge sind lichtdurchlässig, weiß mit verschiedenen rot tönen und schwarz (damit es zur wand passt, ausserdem ist meine Bettwäsche auch schwarz mit Rottönen, meine Möbel sind aus eichenholz, dies wirkt auch nochmal etwas wärmer :) man kann also auch kalte färben warm wirken lassen in der richtigen Kombination :) ich habe mein zimmer eher Modern und warm wirken lassen :)

Viel erfolg noch :)

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hey, vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort. :) ich denke, wenn das graublau ein helles grau nur wäre, würde ich das mit paar anderen Akzenten z.b. Das Grün aus den Kommoden ausgleichen, dann würde das super passen. Aber ich finde durch die Schrägen und die dunklen Holzbalken das Zimmer schon so aufregend, dass ich denke, wenn Streifen oder so etwas dazu kommt, alles zu viel sein würde. :)

Kommentar von VSmiile96 ,

ganz bestimmt sieht es danach toll aus ^-^ schick doch später ein paar fotos wenn alles fertig ist 😍 sieht bestimmt großartig aus ^-^

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hey, tut mir leid wegen der späten Antwort..

Ich habe mich jetzt für einen schönen Gelbton entschieden. Will davor aber noch die Tapete abreißen und dann quasi Feinputz auftragen, damit ich halt eine glatte Wand habe. :D :)

Freue mich auch total schon auf das Endergebnis, aber bis ich damit fertig bin, dauert es sicher noch Monate.. :/

LG.

Kommentar von VSmiile96 ,

was kostet den so ein feinputz ungefähr? 😘

LG

Kommentar von vorstadtgoere ,

Also, über einen Preis habe ich jetzt noch nicht so nachgeschaut, weil mir erstmal wichtig war, ob das überhaupt so klappt wie ich mir das vorstelle..

Aber so ein 25 kg Sack Feinputz kostet ca. 30€, muss man aber noch mit Grundierung und Arbeitsgeräte rechnen.. :D Also ist schon nicht so billig, aber das Ergebnis wird aber dafür umso besser :)

Antwort
von Juliiischka, 49

mhm ich denke, dass ist komplett Geschmackssache.
Persönlich finde ich aber pastellige Farben sehr schön, diese bieten einen schönen Kontrast zu den dunklen Balken.
Ich finde daher ein helles Gelb, helles Grün oder ein helles Blau sehr schön.

Kommentar von vorstadtgoere ,

Vielen Dank für deinen Kommentar. :) ja an so gelb/grün Kombi habe ich jetzt gedacht.

Antwort
von MalKu, 22

Ich würde sie ganz simpel weiß streichen, da weiß viel offener und lebendiger wirkt.

Liebe Grüße

Kommentar von Nashota ,

Weiß ist aber auch langweilig.

Kommentar von vorstadtgoere ,

Ja, weiß finde ich zwar gut, aber ein Großteil meiner Möbel sind ja auch schon weiß. :) trotzdem danke für deine Antwort!

Kommentar von MalKu ,

Das ist doch gerade schön weil deine Möbel weiß sind, ich mag sowas total gerne und wenn du mal neue Möbel hast welche eine andere Farbe haben als deine jetzigen, müsstest du nicht die Wandfarbe ändern. Liebe Grüße

Antwort
von Lillifee192837, 22

Türkis

Antwort
von ghul666, 27

Drei Wände weiß und eine bordeaux

Antwort
von RitterAltebur, 24

Mir fiele da eine Fototapete ein mit einem Motiv das Großräumigkeit vermittelt... lichter Wald... Landschaft... Wolken

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hm, ja habe ich auch schon daran gedacht nur dann ist die Frage: an welche Wand? Die Fensterwand ist zu klein, die Wand  gegenüber dem Fenster, ist auch gleichzeitig die größte, da steht ja mein Bett und da hätte ich ja nicht viel von der. Bei den anderen beiden Wänden sind ja die Schrägen. :(

Kommentar von RitterAltebur ,

Wir haben einen lichtdurchfluteten Birkenwald an der Wand an der das Bett steht. Indirekt beleuchtet vom Kopfteil des Bettes aus. An der Decke Birkenzweige mit insgesamt 750 LED Lichtern (Auch zum Teil Dachschräge). Das alles gibt dem Raum Größe. Wir kucken abnends oft TV im Schlafzimmer. Mit dem Grün und den Lichtern (wenn das Hauptlicht aus ist) fast wie unter dem Sternenhimmel.

Kommentar von vorstadtgoere ,

Hallo, tut mir leid, dass ich so spät antworte...

WOW! Das klingt wirklich toll. Bloß bei mir denke ich würde das, zumindest im Schlafzimmer, einfach nicht so gut passen..

Ich habe mir quasi ein Betthimmel genäht, das werde ich demnächst befestigen und auch mit einer Lichterkette schmücken. :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community