Frage von anja722, 22

Welche Wanderschuhe für eine Island-Tour?

Hallo liebe Community,

ich werde im März eine Islandtour über 60 Tage unternehmen. Wir werden ausschließlich mit dem Rucksack unterwegs sein und nachts in einem Zelt campieren. Wie ihr wisst ist das Wetter in Island - naja nennen wir es etwas "wechselhaft". Daher meine Frage: Welche Wanderschuhe würdet ihr mir für meinen Trip empfehlen?

Liebe Grüße Anja

Antwort
von Janina74, 10

Hallo Anja,

Island ist ein super schönes Land, da habt ihr euch ein echt schönes Ziel ausgesucht. Ich habe auch bereits diverse "Wandertrips" hinter mir und kann dir sagen die Wahl der richtigen Wanderschuhe ist wirklich enorm wichtig. 

Lass dich nicht verschrecken, im März ist es in Island zwar kalt aber es ist eine trockene Kälte. Ich habe gerade gelesen die Durchschnittstemperatur für März liegt bei -1 C. Ich bin öfter in den Bergen unterwegs und gerade an kalten Tagen ziehe ich den Salewa MS Condor EVO an. Der Bergstiefel ist wirklich super bequem und hält die Füße schön warm. Wenn du nach Wanderschuhen suchst schau mal hier: http://wanderschuhe-tests.com/

Die Jungs und Mädels auf dieser Seite wissen wirklich wovon sie reden. Auch der Salewa MS Condor hat im Test ganz gut abgeschnitten. Wobei ich zugeben muss, dass ich persönlich noch eine ältere Version des Schuhs habe.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße

Janina

Antwort
von PapaVon2Teenies, 15

Im März? Ernsthaft? Das ist ja dann wohl nichts für Freizeitwanderer sondern grenzt an eine Expedition. Die Durchschnittstemperatur liegt im Minusbereich. Geh´ in´s Fachgeschäft und lass´ Dich beraten; für sturmfestes Winterzelt und Polarschlafsack wirst Du da eh hinmüssen.


Antwort
von 4cat4, 16

https://www.bergzeit.de/meindl/
:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community