Frage von TheDyingWalker, 52

Welche Wärmeleitpaste ist besser die aufgetragene oder die Cooler Master IC Essential E1?

Hallo also ich will mir den BeQuiet Pure Rock kaufen für mein I5 4460. Und da mein Lappi hitze probleme hat obwohl der Lüfter sauber ist will ich die Wärmeleitpaste austauschen. Einige meinen aber das 1,5Gramm reichen für ein Lappi und etwas noch übrig bleibt. Meint ihr ich soll dann noch die Wärmleitpaste vom neuen Kühler abwischen und die Cooler Master IC Essential E1 wärmeleitpaste auftragen?

Kaufe mir beides zusammen . Habs auc h schon bestellt weil eigentlich wollte ich ein EKL Matterhorn den gibts aber nicht mehr -_-.

Antwort
von NotMyBeer, 14

Mach die alte Wärmeleitpaste ab indem du ein Mikrofasertuch nimmst und es etwas mit Reinigungalkohol befeuchtest. Dann kannst du das MIT GEFÜHL runterreiben. Wichtig: Nicht zu viel Druck ausüben.

Beim Auftragen der neuen Paste nur einen kleinen Punkt, etwas kleiner als eine Erbse in die Mitte auftragen! Andernfalls läuft sie dir überall raus.

Kleine Referenz in englisch, sehr gut gemacht.

Antwort
von TheChaosjoker, 21

Der CPU Kühler passt in keinen Laptop.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Ich baue den in mein Desktop pc ein! Ausserdem steht da doch für mein I5 4460 das ist eine Desktop cpu.


Kommentar von TheChaosjoker ,

Aber den Großteil der Frage wird über die Hitzeprobleme deines Laptops geredet…

Um deine Frage dann zu beantworten: Ja, wenn du den Kühler wechselst solltest du auch die Wärmeleitpaste wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community