Frage von NewFaceBorn, 80

Welche Vorteile hat Russland aufgrund seiner Größe?

Hallo, ich halte eine fragengeleitete Raumanalyse über Russland. Dabei hat sich meine Gruppe die Frage gestellt,wie sich die Größe Russlands auf die Bevölkerung und das Land selbst auswirkt. Ein Teil unseres Referats könnte über die Vorteile sein, die das Land aufgrund seiner Größe hat. Beim Googlen habe ich keine Vorteile gefunden. Kennt ihr welche Vorteile,gibt es diese überhaupt? Was könnte man noch für Themen nehmen? Vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Emile112, 56

Durch die Größe ist es warscheinlich irgendwo im Land auf Bodenschätze zu treffen. Viel Bauraum auch für Landwirtschaft. Und durch unterschieldiche Klimen (mehr Zahl von Klima) auch große Auswahl an Produkten die produziert werden können.

Kommentar von Huckebein ,

Plural von Klima = Klimata, seltener Klimas
Klimen gibt es nicht :)

Antwort
von alexklusiv, 39

Es hat auch taktisch-machtpolitische Vorteile. Zum Beispiel liegen Norwegen und Nordkorea auf gegenüberliegenden Seiten der Weltkugel, Russland grenzt aber an beide. Sollte nun Nordkorea irgendein Problem mit Norwegen haben, könnte Russland Nordkoreas Truppen bis an die Grenze zu Norwegen lassen - oder es aber sein lassen: An Verhandlungstischen ist das ein Vorteil.

Dadurch, dass Russland so riesig ist, ist es nicht verwunderlich, dass es auch extrem multikulturell ist und viele Völker beheimatet, deswegen hat Russland auch so viele Amtssprachen. Das Russische Zarenreich hatte das Ziel, alle zu Russen zu machen, aber dass das nicht funktionierte, sah man schon daran, dass nicht einmal die Hälfte der "Russen", d. h. Bürger des Zarenreiches, der russischen Sprache mächtig waren.

Die Sowjetunion drehte diese Politik um 180° und sagte, dass jedes dieser Völker die gleichen Rechte besitzt, sie aber zu einer gemeinsamen Nation verschmelzen. Das funktionierte besser, in der späten Sowjetunion sprachen annähernd 99% der Bevölkerung Russisch. 

Russlands heutige Politik gleicht eher jener der Sowjetunion, sonst wäre es auch kaum so ohne Weiteres möglich gewesen, ein Volk wie die Krimtataren zu integrieren. So eine riesige Fläche hat also auch Nachteile, ein weiterer wäre das Problem, die Sicherheit zu gewährleisten, man kann ja nicht die gesamte Grenze bewachen lassen - die DDR konnte das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten