Frage von radionrw, 89

Welche Vorteile hat eine Standesamtliche Trauung?

Danke im Voraus

Antwort
von Sunnycat, 42

Für mich war es ein großer Vorteil, einer großen Feier, pompöses Kleid, kirchliche Zeremonie... mit der "buckligen" Verwandtschaft zu entgehen.... Wir haben "nur" standesamtlich geheiratet und im gaaaaanz kleinen Rahmen gefeiert.

Antwort
von bibi8888, 33

Die Vorteile: ggf. andere Steuerklasse, Rechte bei Scheidung, Regelungen für gemeinsame Kinder, gegenseitige Absicherung durch Rentenausgleich zum Beispiel

Schau aber auch auf die Nachteile! Alle Vorteile können auch zu Nachteilen werden, je nachdem wie eine Ehe läuft.

Kommentar von Vollhorst123 ,

Das sind die Vorteile einer ehe, aber nicht speziell auf einer standesamtlichen, oder ?!..klar rechte ja, wenn man nur die gesetze sehen will, aber ehe hat mehr als nur gesetze und rechte und deswegen sollte man heiraten :)

ich mein, ich würde auch heiraten, wenn es nicht die rechte gäbe ....

Kommentar von Vollhorst123 ,

leider haben andere ehe-formen hier keine chance in deutschland ( neben standesamtlich ). Hier ist alles so auf gesetze / rechte gemacht und nicht auf Liebe....

Kommentar von bibi8888 ,

tut mir leid, ich verstehe nicht, was du meinst. Welche andere Ehe außer der standesamtlichen soll es geben? Alles andere ist nicht offiziell und damit ohne Auswirkungen.

Antwort
von howelljenkins, 58

sie ist notwendig, wenn du verheiratet sein willst ... ohne standesamt, keine ehe.

Antwort
von tryanswer, 45

Das man danach auch wirklich verheiratet ist.

Antwort
von beangato, 27

Vorteile?

Wenn man nicht standesamtlich heiratet, gilt man in Deutschland als nicht verheiratet.

Antwort
von McKroete, 41

Soweit ich weiß verändert das einiges an den Steuern die man zahlen muss.

Heißt also, wenn man offiziell verheiratet ist, muss man weniger Geld im Monat/Jahr an Steuern bezahlen.

Kommentar von Vollhorst123 ,

aber deswegen sollte man nicht heiraten, oder ?

Kommentar von McKroete ,

Es wurde nach den Vorteilen gefragt und nicht nach irgendwelchen Moralpredigten :) Man kann sich ja auch lieben und nicht heiraten aber standesamtlich verheiratet zu sein bringt nunmal diesen Vorteil mit sich

Kommentar von Vollhorst123 ,

kann man aber nicht auch heiraten ohne diese rechtliche sachen ? dann würde man nämlich nur aus Liebe heiraten und nicht weil man irgendwelche vorteile zieht...mir ist nämlich alles zu wider mit den steuern und son kram. Brauche ich nicht.

Antwort
von mrDoctor, 38

Durch die standesamtliche Trauung wird eine ehe Rechtskräftig.

Antwort
von Vollhorst123, 43

Vorteile ? Ist es nicht Pflicht ? Kirchlich ist zusätzlich, wenn man es will....

Antwort
von herja, 14

lol, was für eine Frage ....

du brauchst nicht mehr alleine zu schlafen ....

du kannst dir dein Frühstück ans Bett bringen lassen ...

u.s.w.

Kommentar von Vollhorst123 ,

das kannste auch ohne zu heiraten :)

Kommentar von herja ,

lol, du machst deinen Namen ja wieder alle Ehre ...

Hier redet keiner von "können"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community