Welche Vorteile hat ein Staubwedel aus echten Straußenfedern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich finde da nix besonderes dran. Straußenfedern erscheinen mir zudem auch nicht sehr langlebig. Habe mal aus meinen Praktkum etliche mitgenommen, nach ca 3 Jahren fingen die an sich aufzulösen. Alllerdings sind sie so aufjeden Fall biologisch abbaubar und verusachen kein Dauermüll. :) Und schicker siehts auch aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegensatz zu den handelsüblichen günstigen Kunststoffwedeln halten die Straußenfedern den Staub besser fest. Ausserdem sind die Federn weicher und man kann so auch über ein Regal gehen ohne Dinge umzuwerfen. Ein guter Straußenwedel verliert auch nicht so viele Borsten, lässt sich auswaschen und ist eine Anschaffung für eine lange Zeit.

Ausserdem sind die Federn ein Naturprodukt, das bei der Straußenzucht anfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung