Welche Vorteile haben Hartschalenkoffer zu Koffern mit Weichschale und wo kann ich einen guten Koffer kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir hatten schon zwei mal Pech mit einem "Stoffkoffer", der eine aufgeschlitzt und der andere kam auf dem Band ohne Griff an. Wenn man manchmal sieht wie mit den Koffern auf dem Flughafen umgeht ist das auch kein Wunder.

Und da haben wir beschlossen Hartschalen zu nehmen. Ein Samsonite entsprach unseren Wünschen. Er ist zwar etwas schwerer wie ein Weichschalenkoffer aber da wir immer mit der gleichen Airline fliegen haben wir 30kg Freigepäck + Handgepäck, was will man mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man oft reist und auch fliegt, dann empfiehlt sich schon ein etwas teurer Koffer, es gibt da oft auch Aktionen (Amazon Sale z.b., Supermarkt Sammel Aktionen z.B. Real). Samsonite ist halt sehr teuer, aber auch Titan oder Wenger oder travelite haben gute Koffer.

Ich persönlich bevorzuge weiche Koffer, keine Hartschale, ist halt Ansichtssache. Die Hartschalenkoffer sollen halt stabiler sein, besonders bei Flügen, aber meine normalen Koffer haben da auch schon einiges mitgemacht und halten auch sehr viel aus. trotz einigen Stürzen vom Band beim Flughafen und täglichen Hotelwechseln mit viel Laufkilometern der Rollen. 

Und die haben eine Erweiterungsmöglichkeit; die ich liebe (ich kaufe keinen Koffer mehr ohne), das geht mit Hartschale nicht. Ich quetsche gerne noch einiges rein, auch das geht mit Hartschale nicht gut. Habe ich einmal gemacht, der hatte überall richtige Beulen und sah total entstellt aus und ich dachte der platzt gleich am Reißverschluss. Das habe ich beim weichen Koffer nicht und die waren schon oft total überladen.

Schwerer ist Hartschale auch noch, also beim Flug weniger Ladegewicht. Meine beiden Hartschalenkoffer stehen zu Hause rum.

Reisetaschen mag ich gar nicht mehr, selbst mit Rollen fallen die dauernd um, man kann sie nicht einfach so hinstellen. Und diese Rollen (sollte man wenn möglich etwas ausprobieren, wie die sich Rollen lassen) sind einfach Gold wert. Wechsle bei Rundreisen oft die Hotels mit  viel auf und ab und im Flughafen Frankfurt, da läuft und läuft und läuft man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so eine Glaubensfrage, ich persönlich halte einen guten normalen Koffer für besser als einen Hartschalenkoffer.

Der Hartschalenkoffer mag letztlich etwas stabiler sein, ist dafür aber auch schwerer. Zudem ist das Packvolumen klar begrenzt.

Ein guter "normaler" Koffer ist ebenfalls recht stabil ist aber dafür leichter und hat natürlich ein flexibles Fassungsvermögen.

Ich selbst benutze schon über 20 Jahre lang einen Koffer der Firma "Stratic". Das Teil war nicht ganz billig, ist aber immer noch top in Schuß und das obwohl er schon weit, sehr weit unterwegs war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz vergessen, ich habe unsere Koffer im Internet gekauft, bei ebay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben keinen Vorteil. Von daher kauft euch einfach einen Stofftrolley.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

lasst euch einfach mal in verschiedenen Geschäften inspirieren. 

Hartschalen sind schwerer. Ich finde dass das ein großer Nachteil ist... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung