Frage von Annajuris, 124

Welche Vorteile bringt sich Einbürgerung in Deutschland mit?

Ich hab eine Freundin sie ist in Deutschland geboren und studiert auch hier. Sie hat russische Eltern daher auch nis jetzt die russische bürgerschaft. Sie will sich hier einbürgern lassen, da Russland für sie keine zukunft mehr hat.

Da sie Russland sehr gut kennt ist Putin sehr schlecht für sie. Angeblich hat Putin in Russland alles so kaputt gemacht, dass das volk nichteinmal lebensmitteln sich leisten kann. Die leute in russland leiden unter hoher inflation. In Russland sieht sie keine Zukunft.

Fragen: Kann sie hier sich einbürgern? Wieviel kostet ihr das? Wie lang dauert es? Welche vorteile hat sie dann?

Antwort
von peterobm, 83

Man kann nicht wählen oder gewählt werden. Regelmässige Erneuerung des RP(! 5 Jahre) bei der Botschaft incl. eAT durch das AA gibt´s nix grossartiges http://www.bamf.de/DE/Einbuergerung/einbuergerung-node.html

Antwort
von aetnastuermer, 46

Deine Freundin bringt viele Voraussetzungen mit, in Deutschland eingebürgert zu werden: Volljährigkeit, deutsche Sprachkenntnisse, rechtmäßiger und ununterbrochener Aufenthalt in Deutschland. Die Gebühren richten sich nach ihrer Vermögenslage, die Bearbeitungsdauer hängt hauptsächlich davon ab, wie schnell sie die Entlassungsurkunde von Russland erhält. Nach der Einbürgerung muss sie nicht ständig ihre Aufenthaltserlaubnis verlängern, darf hier wählen und genießt auch sonst alle Rechte und Pflichten wie die anderen Deutschen. Die Frage, weshalb sie eine Einbürgerung  anstrebt, erübrigt sich, weil sie hier aufgewachsen ist und deshalb keinen direkten Bezug zu der Heimat ihrer Eltern hat.

erm

Kommentar von Annajuris ,

und sie will unabhängig werden von Russland.

Antwort
von JBEZorg, 40

Denke dir fürs nächste Mal bessere Märchen aus.

Antwort
von karapus001, 13

*Troll Alarm an*

Welche Vorteile bringt sich Einbürgerung in Deutschland mit?

Ich hab eine Freundin sie ist in Deutschland geboren und
studiert auch hier. Sie hat Amerikanische Eltern daher auch nis jetzt die
Amerikanische bürgerschaft. Sie will sich hier einbürgern lassen, da
USA für sie keine zukunft mehr hat.

Da sie USA sehr gut kennt ist Obama sehr schlecht für sie.
Angeblich hat Obama in den USA alles so kaputt gemacht, dass das volk
nichteinmal lebensmitteln sich leisten kann. Die leute in den USA
leiden unter hoher inflation. In den USA sieht sie keine Zukunft.

Fragen: Kann sie hier sich einbürgern? Wieviel kostet ihr das? Wie lang dauert es? Welche vorteile hat sie dann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community