Frage von HansimKopf, 18

Welche vorsorgevollmacht als deutscher Staatsbürger, aber ohne deutschen Wohnsitz?

Hallo!

Ich wohne für die nächsten Jahre im Ausland, bin nicht über Deutschland versichert, habe auch keinen Wohnsitz in Deutschland oder ähnliches. Ich bin aber noch Deutscher und meine Familie lebt hier. Jetzt wollte ich eine Vorsorgevollmacht austellen lassen und frage mich, ob ich das in Deutsch machen kann bzw. muss?

Ich lebe im außereuropäischen Ausland und frage mich natürlich, ob dort ein deutsches Dokument annerkannt wird? Es geht natürlich vorallem darum, was passiert wenn ich ins Koma fallen würde, sterbe o.ä.

Beste Grüße und vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PatrickLassan, 9

Es gilt das Recht des Staats, in dem du lebst. Du solltest dich also von einem dortigen Anwalt rechtlich beraten lassen bzw, dir eine entsprechende Vorsorgevollmacht aufsetzen lassen.

Antwort
von dafee01, 11

Lasse die Vollmacht beglaubigen und eventuell zusätzlich in die Landessprache des Landes übersetzen, in dem du leben wirst - natürlich von einem vereidigten Dolmetscher und beglaubigt.  Dann dürfte es keine Probleme geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten