Frage von Juli9558, 80

Welche Vorsichtsmaßnahmen bei einem Helix Piercing beachten?

Hallo an alle :)

Ich habe mir am Freitag ein Helix stechen lassen bei einem Piercer. Da ist alles gut gegangen. Hat auch so gut wie nicht weh getan und jetzt merke ich auch nichts, außer ich kommen mal an den Stecker hin.

Nun zu meiner Frage: Leider hat der Piercer mir fast keine Hinweise gegeben, was ich jetzt alles beachten muss bzw. auf was ich eine Zeit lang verzichten sollte. Er hat nur gesagt, dass ich das Helix am besten mit Wasser reinige.

Kann mir nun jemand die gröbsten bzw. wichtigsten Hinweise sagen, was ich beachten muss? Z.b. mit baden gehen, shampoo (passe gerade auf, dass kein shampoo an das ohr kommt), Plege etc.? Und es blutet grad ein wenig, bzw. is nur ein bisschen trockenes blut außen dran. Was kann ich da dagegen machen? Und ist das normal?

Danke gleich mal :)

LG Juli9558

Antwort
von Ise17, 40

Also um ehrlich zu sein musst du nicht viel beachten! :)
Ich habe 3 Stück und 2 davon selber gestochen mit ner einfachen Sicherheitsnadel!
Soll jetzt nicht heisen das ich dir dazu rate aber nur damit du weist das "eigentlich" nicht viel zu beachten gibt..wenn der Piercer alles richtig gemacht hat.
Achte nur darauf das du nicht mit dem Schal oder so dranhängen bleibst..das kann nämlich sehr weh tun..
Die Beule die sich dahinter bildet ist ganz normal hatte ich auch..
Es dauert allerdings auch ein wenig bis es ganz abheilt..
Den einzigen Rat den ich dir noch geben kann ist das du vllt lieber auf der anderen Seite auf dem anderen Ohr schläfst.

Antwort
von XxApocxX, 28

Wenn ich das schon lese "Leider hat der Piercer mir fast keine Hinweise gegeben, was ich jetzt alles beachten muss bzw. auf was ich eine Zeit lang verzichten sollte"  ist das schon ein Zeichen den Piercer zu wechsel. Bei jeden halbwechs ernsthaften Piercer gibt es ein Merkblatt.Und zusätzlich vor er während und nach dem piercen qusie dieses Merkblatt mit dir durch gehen.

Nachblutungen sollten nur in den ersten 3 Tagen aufteten.In derselbenzeit ist es zu vermeiden sich körperliche Stark anzustrengen . Shampoo/Duschgel PH neutrale am besten verwenden.Zum reinigen die Duschbrause sanft draufhalten dann löst sich die Kruste schon von selbst . Zum schluss mit Wunddesinfektionsmittel behandeln in der Anfangszeit 3 mal am Tag.

Antwort
von annemie99, 39

Achte darauf dass du das Metall verträgst, wenn nicht lass dir einen anderen Stecker/ Ring geben
Sprüh jeden Tag 3mal octenisept spray drauf
Erstmal aufpassen wegen dem shampoo dass es sich nicht dabei entzündet
Bei einer aus meiner Klasse hat es sich dadurch entzündet

Dass es etwas blutet ist normal

Kommentar von XxApocxX ,

Das durch Shampoo eine Entzündung entsteht ist unsinn. Es könnte im schlimmsten fall etwas brennen das war es aber auch schon . Da ist die ursache der Entzündung wo anders zu suchen .

Antwort
von Lollyjojo, 47

Du solltest darauf achten das es sich nicht entzündet oder anfängt zu Eitern das hatte meine Freundin auch mal und natürlich darauf achten ob du auch das Metall etc. Verträgst und es nicht anfängt zu schmerzen oder zu jucken meine Mutter verträgt z.b. nur echt Silber oder gold.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community