Frage von dergedenkliche, 59

Welche Vorlesungen/lectures zu empfehlen - Physik, Mathematik, pp.?

Hello!

Ich bin interessiert mich zu bilden, habe mir auch schon mehrere Semester "angeguckt" (hoyningen,..)

Allerdings finde ich nichts so richtig zu Physik, was auch gut ist. Ich denke an Grundlegendes, da ich erst in der 9ten Klasse bin, darf aber auch speziell sein, solange es gut erklärt ist.

Ich präferiere Deutsch, wenn sein muss auch English (einfach weil ich bei Deutsch besser verstehen tun sein haben werden getan sein)

btw, falls ihr mir andere lectures empfehlen könnt, zu geschichte, informatik, philosophie, politik, sprachen etc. pp. könnt ihr mir die auch gerne nennen :D

Antwort
von zalto, 23

Es gibt so ein paar Standardwerke zur Physik, die in jedem Grundstudium empfohlen werden: "Gerthsen", "Tipler" oder "Halliday". Daran würde ich mich orientieren. Keine Sorge, die versteht man auch mit Schulphysik-Kenntnissen (Studenten im Grundstudium haben ja auch "nur" Schulphysik-Kenntnisse). Kosten zwar alle Geld, aber ist eine Investition für's Leben (oder lass sie Dir schenken).

Wenn es gar nichts kosten soll, dann schau mal auf Skript-Sammlungen wie http://www.physik-skripte.de/

Kommentar von dergedenkliche ,

ich finde nur "skripte" dort, bin ich zu doof oder gibt es tatsächlich "nur" Schriften und solches?

Kommentar von zalto ,

Ja, ich dachte Du suchst Lehrbücher und Skripte zu Vorlesungen?

Kommentar von dergedenkliche ,

achsooo. ne ich wollte eigentlich die vorlesung an sich sehen

Kommentar von zalto ,

Achsooo. Ja, dann schau doch mal auf YouTube. Z.B. die Universität Wien hat Physik-Vorlesungen dort abgelegt.

Antwort
von zimmermannc, 27

Meine persönliche Präferenz ist Analysis, die das wichtigstene Teilgebiet der Mathematik ist.

Die Literaturen in Bezug auf die Analysis kannst du die Nachfolgende einfach durchlesen.

Terence Tao(persönlich empfehlen)

Analysis I. Hindustan Books 2006, ISBN 81-85931-62-3

Analysis II. Hindustan Books 2006, ISBN 81-85931-62-3 

Walter Rudin

Reelle und komplexe Analysis. 2. verbesserte Auflage. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2009, ISBN 978-3-486-59186-6

Oder Mengenlehre, viele Theorien und Frameworks wurden von deutschen Mathematikern oder Philosophen aufgebaut.

Bilder

Kommentar von dergedenkliche ,

Danke :)

Kannst du mir noch was zu Physik empfehlen?

Kommentar von zimmermannc ,

Ne, leider habe ich nur Mathe studiert.

Kommentar von zimmermannc ,

Du kannst unbedingt viele interesante Themen über Reelle Zahl finden! 

Kommentar von dergedenkliche ,

ist es nicht ernüchternd "nur" mathe zu studieren, oder kriegt man auch viele kenntnisse von physik oder chemie oder biologie oder anatomie?

Kommentar von zimmermannc ,

hmmm, ich interessiere mich für Große vereinheitlichte Theorie und Weltformel, aber nur auf Wikipedia

Antwort
von uuurrrrr, 35

Es gibt nicht "die Physik"..

Kommentar von dergedenkliche ,

aber die dumme antwort. 

Deswegen auch grundlegendes, ich dachte, wenn ich in spezifisches einsteig, fehlt mir das, was wichtig ist, um was zu verstehen

Kommentar von uuurrrrr ,

Optik, eletkrotechnik, Mechanik, statik, Dynamik, Lehre des Lichts, energie, .... Usw. Merkst du  was ?
Das was du als dumme Antwort betitelst ist nur deiner allgemeinen Frage zu verschulden.. Grundlegendes wird dir in der Schule beigebracht, im Studium wird das grundlegende vertieft und Vereinfachungen weggelassen.
Dann vertieft man sich je nach Studiengang in bestimmte Richtungen.

Kommentar von dergedenkliche ,

da ich noch in der schule bin, und wir auf schneckentempo bin und folglich auch kein allumfassendes grundwissen über die physik habe, wollte ich wissen, was es so gibt, damit ich erstmal ein grundgerüst habe, deswegen meine wage formulierung, so dass ich möglichst jeden, der eine idee hat anspreche. Denn dann kommt mehr zu stande, als fragt ich nur nach elektrizitätslehre. 

ergo: die dumme antwort

Wo wir dabei sind, hat jm was zu quantenmechanik?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community