Frage von Alexhairapetow, 41

Welche voraussetzungen sing gegeben wenn mein Sohn sich alleine Einbürgern will?

Hallo , ich war vor ein paar Tagen in der Ausländerbehörde um den aufenthalts titel meines Sohnes zu verlängern. Der Sachbearbeiter meinte das er den aufenthaltstitel noch zwei Jahre verlängern kann aber dann brauch er einen Aserbaischanichenpass. Da unsere staat angehörigkeit Aserbaichanich ist . Mein sohn ist in Deutschland geboren und geht von anfang an in die Schule bis heute. Und um einen aserbaischnischen Pass zu benatragen muss er 16 Jahre alt sein. Ich arbeite teizeit als Vater und seine mutter bekommt Sozialhilfe. Mein Sohn muss allein eine Deutschestaatsbürgerschaft beantragen oder Bis zum 16. lebensjahr einen Aserbaischnischen Pass bekommen. Und was passiert wenn mein Sohn beides nicht erfüllen kann?

Danke schon mal im voraus.

Antwort
von aetnastuermer, 20

Dein Sohn wurde nach dem 1.1.2000 in Deutschland geboren. Konntet ihr die ausländerrechtlich geforderten Voraussetzungen nicht erfüllen, dass er bei seiner Geburt deutsch als zweite Staatsangehörigkeit erhalten hat? Im Zweifel kann euch das Standesamt Auskunft geben, bei dem die Geburt eures Sohnes beurkundet wurde.

Nun zur Einbürgerung: Dazu muss seine bisherige Staatsangehörigkeit durch Reisepass nachgewiesen sein. Was für einen Ausweis besitzt er jetzt? Auch minderjährige Kinder brauchen einen Nachweis, wenn auch nur als Eintrag im Reisepass der Eltern. Solange dein Sohn minderjährig ist, wird die Einbürgerungsbehörde nur einen gemeinsamen Antrag akzeptieren, also dass Eltern und minderjährige Kinder zusammen deutsch werden. Erst wenn dein Sohn (nach aserbaidschanischem Recht) volljährig ist, kann er für sich allein die Einbürgerung beantragen. Er kommt also nicht umhin, zunächst bei den Behörden Aserbaidschans einen Reisepass zu beantragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten