Frage von lil98i, 4

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen um eine Partei zu gründen oder Kanzler/in zu werden?

Habe mich gefragt, ob ich die Chance hätte jemals soetwas zu machen.

Antwort
von SebRmR, 2

Um Kanzler zu werden, muss man weder im Bundestag sitzen noch Mitglied einer Partei sein. Mitglied der stärksten Partei der Regierungskoalition zu sin, hilft aber immens.

Antwort
von Nonmon, 4

Zur Gründung einer Partei in Deutschland bedarf es zunächst einer politischen Vereinigung, beispielsweise muss diese nach § 2
PartG über eine Mindestzahl an Mitgliedern verfügen, eine Anzahl von
55 Personen wurde von einem Gericht als zu gering bewertet. Hingegen
wurde die Partei „Nein!-Idee“ mit 61 Mitgliedern für die Bundestagswahl
2013 vom Bundeswahlausschuss als Partei anerkannt[26]. Die Partei muss innerhalb von sechs Jahren an mindestens einer Bundestags-
oder Landtagswahl teilnehmen, um weiterhin als Partei anerkannt zu
werden. Nur natürliche Personen können Mitglied einer Partei sein.

Die Zulassung von Parteien zu Wahlen wird über Wahlgesetze geregelt – z. B. bei Bundestagswahlen das über Bundeswahlgesetz.

Antwort
von Delveng, 2

Die beste Voraussetzung ist es, wenn man Frauke Petry heißt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten