Frage von gutSteuerzahler, 19

Welche Voraussetzungen muß ich als Österreicherin für die deutsche Staatsbürgerschaft erfüllen?

Steckbrief: Ich bin 1956 in Österreich geboren und mit meinen Eltern 1960 nach Niedersachsen gezogen, besuchte 1962 die Hauptschule und nach Abschluß die Kinderpflegerinnenschule. Nach erfolgreichen Abschluß ( mit mittlerer Reife ) arbeitete ich bei der Lebenshilfe. Im Juli 1976 heiratete ich meinen deutschen Ehemann und in den folgenden Jahren bekamen wir 3 Söhne. Wegen Betreuung unserer Söhne blieb ich zu Hause. Aufgrund fehlender Kindergartenplätze gründete ich mit einer anderen Mutter einen Spielkreis ( Elterninitiative ), der 1992 von der Kirche übernommen wurde. Seitdem bin ich dort als Leiterin tätig. Da mein österreichischer Reisepass in einem halben Jahr abläuft und die Erlangung eines neuen Reisepasses mit etlichen Widrigkeiten verbunden ist, überlege ich die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen. Welche Anforderungen/Unterlagen sind in Niedersachsen erforderlich? Welche Kosten kommen auf mich zu ? Gibt es aufgrund meines Lebenslaufes oder meiner österreichischen Staatsbürgerschaft Sonderregelungen?

Antwort
von Jewi14, 10

Da du nicht nur Österreicher sondern auch EU Bürger bist, hast du es besonders leicht.  Deutsch kann man als Österreicher eh, seit min 8 Jahen lebst du hier auch und die freiheitlich-demokratische Grundordnung achtest du auch. Vorbestraft bist du wohl nicht und für dein Einkommen sorgst du selbst.

Nun ja, der "Spaß" kostet 225 Euro und ein formloser Antrag bei Ausländeramt deiner Gemeinde reicht aus, oftmals halten aber die Behörden eigene Vordrucke bereit. Ob du auf Seiten Österreichs was machen musst, weiß ich aber nicht.

PS: Du musst mir aber dann versprechen, nun Januar und nicht mehr Jänner zu sagen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten