Welche Voraussetzungen gibt es/welche Dokumente benötige ich um als deutscher Staatsbürger im Ausland eine amerikanische Base zu besuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es hat hier in letzter Zeit sehr viele Fragen über amerikanische Soldaten gegeben, die mit betrügerischen Absichten versucht haben, Mädels abzuzocken. Ich kann natürlich nicht beurteilen, ob dein Bekannter dazugehört.

Natürlich fragt er dort vor Ort nach und erkundigt sich,...

Wenn bei seinen "Erkundigungen" herauskommt, dass er im Voraus Geld von dir für ein Visum oder ein Flugticket oder für was auch immer benötigt, dann weißt du, dass er ein Fake ist. Wenn du ihm Geld überweist, hörst du nie wieder von ihm. Das ist inzwischen eine altbekannte Masche von Betrügern ("Nigerian Connection").

Du solltest dich bei der japanischen Botschaft in Berlin bzw. einem Konsulat in deiner Nähe selbst erkundigen. Wichtig ist nämlich zunächst, ob du ein Visum für die Einreise in Japan benötigst. Ohne dieses Visum kannst du keine AirBase besuchen. Außerdem ist zu vermuten, dass dein Bekannter dich in jedem Hotel sehen kann. Du mußt gar nicht auf die AirBase. Mir kommt das alles ziemlich suspekt vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst auf einen Air Force Stützpunkt in Deutschland. Name usw überprüfen-so einfach ist das. Die sagen dir dann was du brauchst -falls du es noch brauchst!!!!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?