Frage von VojoSan, 52

Welche vollautomatische Airstoft Pistole (AEG) könnt ihr mir empfehlen?

Habe bis jetzt immer Federdruck oder Gasbetriebene Softairs benutzt und keine Ahnung von AEGs...
Sie sollte so wenig Kunststoff wie möglich beinhalten, mindestens 0,4 Joule haben und am besten wenns geht eine Glock sein muss aber nicht falls es noch andere super Waffen gibt.3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 27

Bei den elektrischen Pistolen (AEPs) gibt es sowieso nur AEPs von zwei Herstellern, die man empfehlen kann - nämlich Tokyo Marui und Cyma (TM Klone).

Naja, auch interessant wäre die Yakuza Glock. Die ist ganz neu am Markt und bereits ausgestattet mit einem Mosfet (das wird bei den Cymas (und auch TMs) oft nachgerüstet) und nutzt deshalb 7,4V Lipo statt dem 7,2V Nimh - das erhöht die ROF und steigert das Ansprechverhalten auf den Trigger.
Einziger Nachteil: Der Akku ist fest verbaut ^^

Lg leNeibs!

Kommentar von VojoSan ,

Habe mich informiert aber sind nicht 190 fps zu wenig? kenne mich damit nicht aus.

Kommentar von leNeibs ,

Wie kommst du auf die 190 fps?

Kommentar von VojoSan ,

Muzzle velocity:190-200FPS

Kommentar von leNeibs ,

Die Yakuta? VF Airsoft (guter Youtube Kanal) hat sie auf recht konstante 0,38 Joule (rund 202 fp/s, mit 0,2g) gechront.

Für eine Backuppistole oder für CQB ist das ausreichend.

Antwort
von xdanix77, 33

Wenn Geld keine Rolle spielt: Marui G18c. Ansonsten die altbewährte Kopie von Cyma.

Kommentar von VojoSan ,

Mein Maximum ist 200€

Kommentar von VojoSan ,

Naja was typisch Tokyo Marui ist Kunststoff... Das kann ich nicht mehr sehen bin so allergisch drauf :/

Kommentar von xdanix77 ,

Das wird halt in Verbindung mit der Modellwahl kritisch, weil es keine Glock-AEPs mit Metall-Externals gibt. Für die Marui gibt es m.W.n. aber einen Metallschlitten als "Tuning"teil, der sollte auch bei der Cyma passen.

Der Marui-Kunststoff ist aber eh nicht schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community