Frage von Angst2014,

Welche Viren sind hochtödlich (außer HIV/AIDS) und welche körperteile sind besonders betroffen?

Nach einer HIV/AIDS Krankheit stirbt man nach 10 jahren (unbehandelt) sowieso, doch, welches Virus ist am tödlichsten und gefährlichsten?

Antwort von eigenartig55,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nach einer HIV/AIDS Krankheit stirbt man nach 10 jahren (unbehandelt) sowieso,

Dann frage ich mich , ob einige einfach nur vergessen zu sterben , denn es bricht ja nach 10 Jahren aus und das bedeutet nicht gleich den tod , kein wunder das soviel Paranoya geschoben wird !

Kommentar von Angst2014,

Paranoya? Meintest du nicht paranoia mit i? Nein, das AIDS bricht aber in originaler zeit erst nach 8 jahren aus und nicht 10! In 10 jahren ist man sicher tod! Warum schieben sich einige leute mit paranoia denn und was das bedeutet weiß ich leider nicht aber gehört als wort, ja!

Kommentar von eigenartig55,

Ist doch egal wie es geschrieben wird , komischjerweise wird es gefährlich , wenn man die Medikamente absetzt , aber bei den Leuten die noch keine Medis genommen haben , ist das nicht der Fall . Man ist Quasi auf das Medikament angewiesen , steckt man der Pharmaindustrie kein Geld in den Rachen , kann man auch ruhig sterben . Angeblich habe ich jemand über ein Schnupfrohr angesteckt , und hätte normalerweise schon lange tot sein müssen , und jeder normale Mensch würde erkennen , daß bei mir irgendwas nicht stimmt .

Keine Medikamente = in 10 Jahren tot , da wird keiner auf die Idee kommen , auf Medikamente zu verzichten , aber Tests anwenden , sie nicht nach dem virus suchen , ist auch nicht das Gelbe vom Ei , was falschdiagnosen in diesem zusammenhang anrichten können , habe schon einige Leute am eigenen leib gespürt !(karopsi Sarkom usw )

Kommentar von Mismid,

totaler Blödsinn! Erkundige dich doch erstmal was HIV bzw. AIDS ist!

Kommentar von eigenartig55,

Wieso totaler Blödsinn ? Das alle Infizierten direkt nach 10 Jahren versterben , ist viel eher blödsinn , obwohl man sich da auch nicht sicher ist , erst waren es 5 Jahre dann 8 und dann 10 Jahre ! Die meißten Infizierten , sind dam,als durch die Medikamente gestorben , kein wunder das es plötzlich so viele Tote gab , wovor man angst haben muss !

Kommentar von Angst2014,

Man stribt erst, wenn man gar keine Medikamente einsetzt oder durch Medikamente, die durch Nebenwirkungen verursacht werden, sterben!

Kommentar von eigenartig55,

Schonmal darüber nachgedacht , daß man mit der Krankheit Aids nen guten reibach macht , und die Gesundheit der Menschen wie immer an letzter stelle steht?? Da erzählt man viel wenn der Tag lang ist , und dann denken die Leute , daß 10 Personen , die am gleichen tag infiziert wurden ,anscheinend alle zur gleichen zeít tot umfallen , aber Leute die sich jeder gefahr aussetzen werden noch nicht einmal die 10 Jahre voll kriegen , daher kann man nicht unbedingt von 10 Jahren sprechen ! Manche Leute haben bei 30 grad im schatten die Heizung an oder ähnliches . man muss es dem tod ja nicht so einfgach machen

Wer futtert denn tabletten , wenn er keine angst haben muss , ein paar jahre später zu sterben , schonmal was von psychologie gehört ??

Nach all den jahren sollte man es doch hinkriegen , nach einer Krankheit zu suchen , wofür der Test entwickelt wurde , und nicht auf Antikörper , wo der test schon bei ner Erkältung anschlagen kann !

Es gibt viele Leute , die ganz ohne Medikamente auskommen , was meinst du warum man das nirgends liest , denn man möchte ja verdienen !

Kommentar von Angst2014,

Eben, ich hab halt angst, das ich mich SELBST damit angesteckt haben könnte aber, es ist nicht möglich! Ich muss eine zweite person haben, mit Blut, sperma oder vaginal sekret anzustecken! Selbst wenn ich körpereigene sperma in meinem eigenen finger tropft, passiert ebenfalls nix! Man muss es halt nur gründlich abwaschen!

Kommentar von eigenartig55,

Naja , ich habe knapp 15 Jahre gedacht , daß ich den Virus in mir habe , wenn jemand behauptet , man hätte ihn angesteckt , hat man ja ne art bestätigung .

Erst hieß es , es wird beim Sex übertragen , dann

Kommentar von eigenartig55,

über Blutkontakt , aber das es auch

Kommentar von eigenartig55,

Schon das zweite mal , daß ein langer text garnicht gepostet wurde , die ansteckungsgefahr , ist im Gehirn am höchsten , denkt mal darüber nach !

Antwort von thomasheins,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
01 Marburg-Virus
02 Ebola-Virus
03 Hanta-Virus
04 H5N1-Virus, Vogelgrippe
05 Lassa-Virus
06 Junin-Virus
07 Krim-Kongo-Fieber-Virus
08 Machupo-Virus
09 KFD-Virus
10 Dengue-Virus

http://www.zehn.de/die-10-toedlichsten-viren-der-welt-2292601-0

Kommentar von Angst2014,

Danke für die Antwort! Alles durchgelesen!

Antwort von BlauesBlut,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Grippe.

Kommentar von Angst2014,

Die Grippe ist erst gefährlich, wenn eine Lungenentzündung und herzprobleme vorkommt! Ansonsten ist sie nicht gefährlich und ist harmlos!

Kommentar von Angst2014,

Sag ich doch, die grippe ist erst gefährlich, wenn bestimmte krankheiten auftreten! Der tod kann auch möglich sein!

Antwort von weibl22,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

versuch es mal bei google ;)

Kommentar von Angst2014,

Warum muss ich jedes mal gefragt werden, das ich google benutzen soll? Ich will auch mal hier auf dieser Seite wissen, wie es hier so ist, nicht nur bei google jedes mal!

Kommentar von weibl22,

Bedenke es ist viel mehr aufwand hier eine frage zu stellen , da du die antworten auch erst einmal alle durchlesen musst und jeder dir etwas anderes sagt, da könntest du dir eben in viel kürzerer zeit selbst die informationen beschaffen die du benötigst. ;-)

Antwort von Mismid,

HIV ist ja nicht tötlich! Es ist ist noch jemand an AIDS oder HIV gestorben, sondern nur an anderen Krankheiten. Am tötlichsten sind die Viren bei denen der infizierte innerhalb nach wenigen Stunden oder Tagen verstirbt. Diese Krankheiten sind aber wiederum edpidemisch nicht ganz so gefährlich, weil der Wirt ja recht bald verstirbt und dann niemanden mehr anstecken kann

Kommentar von Angst2014,

HIV ist ja auch nicht tödlich, sondern es befällt mehrere organismen die im späten Stadium AIDS, dann tödlich endet! Es braucht wirtszellen, um den Immunsystem komplett zu Schwächen!

Kommentar von Mismid,

ne das stimmt auch nicht! HIV befällt nur das Imunsystem und keine Organe, Zellen usw. und schädigt den Körper damit auch nicht. Nur können halt andere Krankheiten den Körper schädigen, weil das Imunsystem dann zu schwach ist

Kommentar von thomasheins,

das stimmt so. Durch das HI Virus wird das Immunsystem geschwächt und man verstirbt dann an meist "Harmlosen" Erkrankungen (Lungenentzündung etc.), die der Körper einfach nicht mehr abwehren kann.

Kommentar von Angst2014,

Ich muss mal googeln, an was die meisten menschen mit AIDS, sterben! Meistens höre ich nur Lungenentzündung bei AIDS!

Antwort von MaSiReMa,

Google kaputt? ;o))

https://www.google.de/search?q=t%C3%B6dliche+viren&ie=utf-8&oe=utf-8&...:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=iSjuUruRK8WP4gTByYGoBw

Kommentar von Angst2014,

Ich hab schon gegoogelt und brauch nicht nochmal es zu tun! Ich bin bestens informiert!

Kommentar von Mismid,

Offensichtlich hast du von der Materie keinerlei Ahnung!

Kommentar von Angst2014,

Jetzt aber schon!

Antwort von HerrenHuth,

Ebola, SARS, MRSA

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten