Welche Videos ohne Bedenken auf YouTube setzten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du darfst keine Rechte anderer Personen verletzen. 

Meistens ist das das Urheberrecht, das heißt, du darfst keinerlei Fremde Werke, wie Musik, Bilder, Spiele... verwenden, es sei denn, der Rechteinhaber erlaubt es dir.

Das mit den Nummernschildern hatte dagegen was mit Datenschutz zu tun, den du natürlich auch nicht verletzen darfst. Im Fall von Nummernschildern könnte man anhand deiner Videos herrausfinden, wer wann wo war.

Wichtig ist natürlich auch noch das Recht am eigenen Bild, soll heißen, du darfst keine Personen ohne deren Einverständnis zeigen.

Alle Arten von Straftaten oder Anstiftungen dazu sind natürlich auch zu unterlassen. Beleidigungen gehen zB gar nicht oder Anleitungen zum Bomben bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?