Frage von Ratzmutz, 24

Welche Verzeichnisse werden bei einem Windows Refresh gelöscht?

Momentan laufen auf meinem Laptop einige Dinge nicht so, wie sie sollten. Deswegen möchte ich einen Refresh durchführen, was bei mir mehrere Fragen aufwirft;

Wenn ich also bei den Windows 10 Einstellungen unter "Update und Sicherheit" auf "Wiederherstellung" und dann auf "Diesen PC zurücksetzen" gehe und "Eigene Dateien beibehalten" auswähle, bleibt die aktuelle Windows-Version installiert oder wird Windows 8 von der Recovery-Partition neu installiert? Und Welche Verzeichnisse löscht Windows?

Viele meiner Spiele sind nicht über Steam installiert und somit die Savefiles auch nicht in der Steam Cloud sondern z.B. in AppData. Wovon muss ich ein Backup machen?

Ich bedanke mich für alle Antworten, LG

Ratzmutz

Antwort
von computertheilig, 24

Mit "PC zurücksetzen" oder "auffrischen" wird Windows neu installiert. Du kannst alles entfernen lassen oder "Eigene Dateien" behalten. ich empfehle Dir aber von allem Wichtigen eine Sicherung zu machen.

Kommentar von Ratzmutz ,

Auch wenn ich eigene Dateien beibehalte wird Windows neu installiert?

Kommentar von computertheilig ,

Ja, ist Aberglaube was Microsoft verbreitet. es wird Windows gelöscht und neu installiert. Eigene Dateien sind noch da, aber alle installierten Programme sind gelöscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community