Frage von Theorn, 25

Welche Vertrauten taugen wirklich etwas in Ni No Kuni?

Guten Tag allerseits.

Meine Frage dreht sich um das Ps3 Game Ni No Kuni was ich derzeit spiele.

Es gibt ja eine erhebliche anzahl an Monstern die man zu vertrauten machen kann doch frage ich mich welche eigenen sich wirklich am besten?

Bin story mäßig ungefähr bei der hälfte des Games wo man nach Schweinfort Segeln muss.

Un meine Monster sind:

Oliver: Wanderwicht,Kobrakönigin,Goldener Großprotz

Esther: Boilerbroiler,Früchtchen,Idealraune

Sven: Großprotz,Knochenbaron,Lackaffe

Bin nur leider inzwischen nich mehr ganz so zufrieden da die Bosskämpfe doch nich ohne sind un ich manchmal dem verlieren sehr nahe komme was ich gern ändern würde gerad der Wunderwicht der lange der stärkste war hohlt kaum noch was raus gerad in der deff wo er schnell ziemlich runtergehauen wird.

Drum meine Frage an der stelle an jene die das game schon durch haben welche Vertrauten/aufstellung währe bis zu dem spielpunk an dem ich momentan bin die beste wahl?

Antwort
von Danielpt, 22

Also ich hab immer die behalten die ich gekriegt habe. Hab die immer aufgelvlt. Den Rest hab ich bezirzt und weggelassen kb auf andere gehabt.

Kann sein, dass es an der Stelle normal ist das es schwer wird. Habs normal spielen können ohne problem trotz def. Vl musst du deine Taktik ändern? Esther heilen lassen Oliver Offensiv und der andere auch offensiv aber immer auf hp achten.. Habs länger nicht gespielt sorry das ich ned mehr dazu sagen kann..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community