Welche Versicherung für meinen Roller ist die günstigste?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm eine Versicherung die auch im Schadenfall zahlt! Da sollten die 5€ im Jahr nicht das wichtigste sein. Lass dich von einem Versicherungsmakler beraten, da dieser mehrere Versicherungen im Angebot hat und aus der Erfahrung die schlechteren ausfiltern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CosmosDirect
Bin sehr zufrieden mit denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
15.03.2016, 06:11

Seit wann sind die günstig, denn danach wird gefragt. Nicht nach Zufriedenheit.

0

Da hauen gerade viele ab, denn die HUK Cuburg nimmt 39 EUR/Jahr für die KH incl. Ansprechpartner in fast jedem Kaff und es gibt sogar eine im Netz für 50 Cent weniger.

Beachte. Das Alter der Fahrer wird nur am Abschlußtag selektiert. Danach spielt es keine Rolle mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede ist billiger.. HUK ganze 38€für 2016..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diddy57
15.03.2016, 02:07

..wenn du noch nen Euro drauf legst dann stimmt das.Bin nämlich auch dort versichert.:-)

1

Bin bei LVM. 50€ für U23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
15.03.2016, 06:38

... aber die sollen doch super günstig sein und dann 50 EUR? Glaube ich nicht, denn die HUK nimmt 39 EUR.

0
Kommentar von M0F4FR3AK
15.03.2016, 16:09

39 für Ü23. Da ich noch U23 bin habe ich mir den günstigsten für U23 rausgesucht.

0

Günstigster Versicherer für Fahrer Ü 23 ist auch in diesem Jahr wieder die WGV (www.wgv-himmelblau.de). Für Fahrer U23 hat in diesem Jahr der LVM Münster das günstigste Angebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HUK-Coburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung