Frage von selixxD, 39

Welche verletzung ist das?

Ich hatte vor ca 2 stunden ein fußballtunier und beim vorletzten spiel hat eine gegnerin anstatt gegen den ball gegen meinen fuß volle kanne getreten. Bin zu boden gefallen wieder aufgestanden und konnte kaum laufen wurde dann ausgewechselt. Als ich auf der bank saß tat es weh als ich aufgestanden bin und gegangen bin ging es also tat kaum weh hab mich hingesetzt tat es weh. Ich habe das letzte spiel mitgespielt hat beim laufen nicht weh getan.

Bin jetzt zuhause und tut richtig weh kann kaum bewegen. Meine eltern sind nicht zuhause also könnten sie mich nicht fahren.

Kann mir jemand vielleicht sagen was das ist? Danke im voraus:)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße & Medizin, 25

Hallo! Das kann von Kälte bis Bruch leider alles sein. Sobald die Eltern da sind solltet ihr entscheiden ob Du nicht besser ins Krankenhaus gehst.

Sonst morgen zum Arzt. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut tun. Kälte wie Eisbeutel ist gut - nicht mit Wärme behandeln. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von xylitpro, 23

naja das kann alles mögliche sein... ne prellung ist es wahrscheinlich nicht, sonst würde es beim laufen nicht so weh tun. ich schätze, du hast dir durch den schlag den fuß umgeknickt/verstaucht oder das du dadurch irgendwo in dem bereich eine bänderzerrung bekommen hast.

wenns in ein paar tagen nicht besser wird würde ich zum arzt gehen und fragen, was da genau los ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community