Frage von LiveUndead, 40

Welche Vergehen sieht die Polizei bei einer Datenabfrage während der Führerscheinkontrolle?

Hallo zusammen!

Im Jahr 2006 geriet ich in eine Verkehrskontrolle und musste einen Drogenschnelltest machen, der aufgrund meines damaligen Cannabiskonsums positiv war. Nach dem anschließenden Bluttest wurde mir wegen zu hoher Werte der Führerschein vollends entzogen. Nach einer Odysse aus Seminaren, Abstinenznachweisen, MPU und erneutem Ablegen der Prüfungen habe ich meinen Führerschein schließlich wieder.

Angenommen, ich käme jetzt in eine Verkehrskontrolle und die Polizei macht eine Datenabfrage mit meinem Führerschein, sehen die dann diesen nunmehr über 10 Jahre zurückliegenden Verstoß noch in der Datenbank?

Das würde dann unvermeidlicherweise ja jedesmal zu einem Drogentest führen, der zwar mit Sicherheit negativ wäre, aber trage ich dieses Stigma jetzt tatsächlich bis ans Ende meines Lebens mit mir herum?

Danke für eure Antworten!

Antwort
von Keehh, 26

Ja solche Straftaten sind meines Wissens nach immer gespeichert. Sicher bin ich mir aber auch nicht.

Jedoch würde mich das garnicht stören wenn du doch clean bist. Wie oft wird man den von der Polizei angehalten? Sehr sehr selten. Und wenn es dann mal soweit ist lässt man halt den Drogenschnelltest über sich ergehen. Kommt ja eh sehr selten vor. Alle paar Jahre vielleicht wenn überhaupt.

Kommentar von LiveUndead ,

Ja, stört mich auch nicht in dem Sinne, den Test mach ich mit Links. Finds halt nur irgendwie krass, dass man das bis ans Ende aller Tage mit sich rumschleppt ;)

Antwort
von brummitga, 19

bei der Datensammelwut unserer Behörden glaube ich nicht an eine Löschung. Ist doch in bestimmten Fällen auch vorteilhaft, wenn die Polizei auf alte Daten zurück greifen kann.

Antwort
von suziesext10, 20

nein, wird nach 10 Jahren gelöscht und bei ner Verkehrskontrolle wird eh nur abgefragt, ob du auf ner Fahndungsliste stehst.

Kommentar von LiveUndead ,

Sicher? Ok, wäre zwar höchstens nervig, wenn nicht, aber irgendwann muss sowas ja auch mal gesühnt sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten