Frage von colorprism, 25

Welche Vergangenheitsform verwendet man bei einem Rückblick in Erzählungen im Präsens?

Wenn man eine kurze Erzählung im Präsens schreibt, in welcher Vergangenheitsform muss/sollte dann ein vergangenes Ereignis dargestellt werden, das bereits abgeschlossen ist?

Also wenn sich z.B. jemand an etwas erinnert, dass vor längerer Zeit stattfand / stattgefunden hat (...da fängts schon an ;) ). Oder wenn etwas beschrieben wird das eben unmittelbar abgeschlossen wurde und zum jetzigen Ergebnis/Verhalten führte.

Laut Internet wird ja (angeblich) das Perfekt verwendet, "um vom Präsens aus auf ein Ereignis hinzuweisen, das zeitlich vorher stattgefunden hat (Vorzeitigkeit bei Texten im Präsens)" [http://www.deutschonline.de/Deutsch/Grammatik/Temp.htm ].

Für mich "hört" sich beim Lesen sowohl Perfekt als auch Präteritum oft irgendwie falsch an und ich gehe dann automatisch ins Plusquamperfekt über. Aber ich fürchte das ist die einzige definitiv nicht korrekte Variante oder? Die deutsche Grammatik sieht das ja oft anders als man selbst ;)..

Als Beispiel ein paar Fantasiesätze:

"Nachdem XY von der Polizei (zurück kam / gekommen ist / gekommen war), lässt er sich erleichtert in den Sessel fallen. Er erinnert sich noch genau an den Unfall vor zwei Jahren, als er gegen den Baum (fuhr / gefahren ist / gefahren war). Damals (schlief er am Steuer ein / ist er am Steuer eingeschlafen / war er am Steuer eingeschlafen) und ( übersah einen Hund / hat einen Hund übersehen / hatte einen Hund übersehen). Gerade so (konnte er noch ausweichen / hat er noch ausweichen können / hatte er noch ausweichen können). Zum Glück hat er diesen Albtraum jetzt hinter sich. Aufgewühlt von dieser Erinnerung öffnet er sich erst einmal ein Bier. "

Was wäre denn nun z.B. in obigem Beispiel jeweils die richtige Vergangenheitsform?

Danke!

Antwort
von festus24943, 12

"Nachdem XY von der Polizei (zurück kam / gekommen ist / gekommen war), lässt er sich erleichtert in den Sessel fallen. Er erinnert sich
noch genau an den Unfall vor zwei Jahren, als er gegen den Baum (fuhr /
gefahren ist / gefahren war). Damals (schlief er am Steuer ein / ist er
am Steuer eingeschlafen / war er am Steuer eingeschlafen) und ( übersah
einen Hund / hat einen Hund übersehen / hatte einen Hund übersehen).
Gerade so (konnte er noch ausweichen / hat er noch ausweichen können /
hatte er noch ausweichen können). Zum Glück hat er diesen Albtraum jetzt
hinter sich. Aufgewühlt von dieser Erinnerung öffnet er sich erst
einmal ein Bier. "

So würde ich das sehen ( aber nur aus dem Bauch heraus ! )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community