Frage von mellixox, 49

Welche Verbform (deutsch)?

zu einer Zeile eines Gedichtes muss ich eine Frage beantworten. Die Frage lautet: In welcher Verbform spricht die Autorin den Leser an?
Verb: vergesset

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von butz1510, 29

"vergesset ist eine flektierte Form von vergessen." https://de.wiktionary.org/wiki/vergesset

Antwort
von MrsTateLangdon, 33

So altdeutscher Imperativ Plural würd ich sagen :D

Kommentar von Herb3472 ,

Ich hätte das auch gesagt, wird aber im Wiktionary anders klassifiziert;-(

Vergesset doch bitte nicht die alten deutschen Sprachgepflogenheiten!

Kommentar von Deponensvogel ,

Eben noch ausbessern und dann selber falsch anwenden. Wenn's der Konjunktiv I ist, dann vielleicht:

Mir wurde zugetragen, ihr vergesset ständig die alten deutschen Sprachgepflogenheiten. 

Denn ein Imperativ ist's ja grade nicht.

Antwort
von JOonasWOB, 30

2. Person Plural Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs vergessen

Antwort
von mychrissie, 8

Das ist ein Vokativ! Vergesset! Bedenket! Bereuet! Ist aber heute nicht mehr üblich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community