Frage von Sarah10101984,

Welche Unterlagen braucht man beim Notar (Wohnungskauf)?

Hilfreichste Antwort von Hausgutachter,

Hier eine Checkliste für Unterlagen beim Notarvertrag

http://www.der-hausinspektor.de/checkliste-notarvertrag.htm

Antwort von skyfly71,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn man den Termin zur Unterzeichnung des Kaufvertrages hat, muß man nur noch seinen Personalausweis mitbringen. Alle ggf. benötigten Unterlagen fordert der Notar schon vorher an.

Antwort von Polo86,

Personalausweis, wenn man bei diesem Notar noch nicht war. Alles weitere steht ja im Kaufvertrag drinnen. M.W. noch bei Unterzeichnung die Bestätigung der Bank über Zahlung des Kaufpreises, wenn Vertrag abgeschlossen wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Termin beim Notar - Kredit steht noch nicht Wie sollte es ablaufen? Notartermin steht schon fest für Wohnungskauf. Die Bank hat Unterlagen zugeschickt, aber nicht komplett und es fehlen noch Details. Außerdem steht im vorläufigen Kaufvertrag kein Datum, wann die Wohnung bezogen werden kan...

    3 Antworten
  • 3,5 % Maklerprovision Zahlen? Hallo, Fall: Ich habe im März eine Immobilie auf einem Internetportal gesichtet. Angebten von einem Makler. Ich habe ganz kurz über das Kontaktformular eine Anfrage gesendet, ob dieser mir ein Expose zusenden kann. Ein Tag verging und ich hatte...

    4 Antworten
  • Hausverwaltung will Geld für Akzeptanz nach dem Kauf einer Wohnung bekam jemand eine Rechnung der Hausverwaltung (der neuen Wohnung) über € 212.- für die notarielle Verwalterzustimmung und Neueinrichtung aller erforderlichen Eigentümerunterlagen für den Kaufvertrag. Ich habe noch nie m...

    4 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten