Frage von bigbosss30, 33

Welche Unterlagen benötigen bulgarische Staatsangehörige um nach Deutschland einreisen zu können?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shiftclick, 22
  • Nach EU-Recht dürfen EU-Bürger nach Deutschland (und in jedes andere Land der EU) frei einreisen und sich ohne Angabe von Gründen drei Monate dort aufhalten. Dieses Recht besitzen Rumänen und Bulgaren bereits seit dem Beitritt ihrer Heimatländer 2007. Die Freizügigkeit gilt nach drei Monaten allerdings nicht mehr uneingeschränkt. Aufenthaltsberechtigt sind dann nur noch Arbeitnehmer, Auszubildende/Studenten, Arbeitssuchende, Selbständige, entsandte Arbeitnehmer und solche mit genügend Finanzmitteln zum Bestreiten des Lebensunterhalts.

http://www.kas.de/bulgarien/de/publications/36530/

Antwort
von Herb3472, 18

Bulgarien ist Mitglied des Schengenabkommens, Bulgarische Staatsbürger genießen daher die gleiche Reisefreiheit wie die Bürger aus anderen Schengen-Mitgliedsstaaten der EU. Benötigt wird nur ein Reisepass, Visum ist keines mehr erforderlich.

Kommentar von bigbosss30 ,

müssen die Bulgaren auch nachweisen das sie in ihren Bankkonten mindesten 1200euro haben?

Kommentar von Herb3472 ,

Ich gebe Dir einen wohlgemeinten Rat: lass nicht andere Deine Arbeit erledigen, sondern suche selbst mit Google danach! Oder ist Dir das zu mühsam? :-(((

Kommentar von bigbosss30 ,

auf der Google habe ich nachgeschaut aber leider nix gefunden:(

Kommentar von Herb3472 ,

Wenn da nix steht, dann gibt es auch nix:

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/VisumFuerD/01-VisumNoetig.htm...

Ab einem Betrag von € 10.000,- muss man das eingeführte Bargeld beim Zoll deklarieren. Das gilt aber nicht nur für Bulgaren, sondern für alle EU-Bürger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community