Frage von thewalkinglife, 28

Welche Umgestaltung in Europa löste Luther eigentlich durch seinen Aufbruch aus?

Hallo, liebe Community. Ich weiss ja, dass Martin Luther durch seinen Anschlag eine Erneuerung im Deutschen Reich ausgelöst hat, sprich Bildung von Evangelischen Gemeinden, Gottesdienste in deutscher Sprache, etc.
Aber was hat sich durch die Reformation in anderen europäischen Ländern entwickelt bzw umstrukturiert?
LG, thewalkinglife :)

Antwort
von ArnoldBentheim, 28

Luther hat im Hinblick auf Europa u. a. bewirkt:

-  ein im katholischen Christentum überwiegend geeintes Europa wurde konfessionell gespalten;

-  die konfessionelle Spaltung zog auch eine politische Spaltung zwischen katholischen und evangelischen Ländern nach sich;

-  die konfessionelle Pluralität in Europa und sich daraus ergebende Krisen und Auseinandersetzungen, besonders der Dreißigjährige Krieg, haben das allgemeine Bewusstsein der Europäer dafür geschärft, dass

a) man Politik und Konfession trennen muss; und

b) im Umgang der verschiedenen Konfessionen nicht der Konflikt, sondern Toleranz die richtige Verhaltensweise sein sollte; und

c) die persönliche konfessionelle Entscheidung eine individuelle ist, in die einzugreifen der Staat kein Recht hat.

MfG

Arnold

Antwort
von Hamburger02, 19

Die wichtigste Umgestaltung betrifft m.E. den Umstand, dass die Macht der RKK gebrochen wurde, sodass Raum für die spätere Aufklärung geschaffen wurde. Die Aufklärung war dann der Prozess, der unser heutiges Staatswesen am stärksten beeinflusst hat, siehe Menschrechte.

Antwort
von webschamane, 23

Nein, genau genommen hat er das Deutsche Reich zerstört. Die Reformation hat zum 30 jährige Krieg geführt in dem sich die Protestanten und Katholiken bekämpften. Der Kampf wurde hauptsächlich in Deutschland ausgetragen und hat zur völligen Zerstörung des Landes und der Bevölkerung geführt und in der Mitte des Kontinents ist ein riesiger weißer Fleck entstanden. Damit konnten sich die Teilstaaten, die ursprünglich dem Kaiser in Wien unterstanden, Spanien und Holland, und kaum vom Krieg betroffen waren von der Zentralmacht lossagen ihren Überseehandel aufbauen und zu Großmächten werden, bis sie wiederum von Frankreich abgelöst wurden. 

Antwort
von Modem1, 12

Die Reformation steht im Zusammenhang mit Luther . Dieser Konflikt artete später nach seinen Tot  in den 30.sig jährigen Krieg. Nach dem Ende des Krieges veränderte sich Europa.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community