Frage von Abouster, 33

Welche Übungen als Jugendlicher zum Anfang im Fitnstessstudio?

Antwort
von NFreezy, 14

Bizeps: Kurzhantel-Curls, Scottcurls

Rücken: Lat-Zug, Reverse Butterfly, Rudern am Kabelzug und vielleicht noch Shrugs(Schulterzucken), bei Bedarf noch ne Übung für den unteren Rücken dranhängen

Brust: Butterfly, Negativ-Bankdrücken, Schrägbankdrücken

Schultern: Rudern(hintere), Schrägbankdrücken(vordere), Seitheben & Schulterdrücken(seitliche)

Trizeps: Trizepsdrücken(Kabelzug), Dips

Bauch, Beine, Po(Falls du kein verweichlichter Discopumper bist): Crunches, Beinstrecken, Kniebeugen, Adduktoren, Abduktoren, Wadenheben

Bei Fragen zu den Übungen: http://www.uebungen.ws

PS: Die Beinmuskeln sind die größten Muskeln am Körper und geben dir dadurch einen natürlichen Testosteron-Schub.

Antwort
von Vegetax, 22

Erst einmal für ein paar Wochen/Monate Ganzkörpertraining.
Als Jugendlicher solltest du Aufjedenfall auf die Übungen Kniebeugen und Kreuzheben verzichten, da du noch in der Wachstumsphase bist.

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Bitte lass doch das Wachstum ausm spiel, das is Schwachsinn.

Kommentar von Vegetax ,

Echt? Wenn ja tut mir es leid, dass wusste ich nicht

Antwort
von leoschl, 19

Übungen ohne Gewichte nur mit deinem eigenen Körpergewicht ist am gesündesten! Wenn du übungen im jungen Alter mit Gewichten machst kann es zu Wachstum störungen kommen und problemen im hohen Alter! Also erstmal Liegestütz, Klimmzüge, Sit-ups am besten befragst du einen Trainer der dir Übungen zeigen kann!

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Übungen mit gewicht stören das Wachstum genauso wenig wie Körpergewichtsübungen.

Kommentar von leoschl ,

ich meine mit zu viel Gewicht!!! Es können Wachstumsfugen kaputt gehen!!! Und Rückenprobleme im höheren Alter auftreten wie z.B. Trombose in Gelenken! Und mit eigenem Körpergewicht zu trainieren ist effektiver weil mehrer Muskeln gleichzeitig trainiert werden können!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten