Welche typischen Erbkrankheiten gab es im Mittelalter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gab oder gibt z.B.  den damals  sog. "Veitstanz". Eine seltene aber sehr dominante Erbkrankheit, nennt sich heute Chorea Huntington nach dem Entdecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung