Frage von Coconutkiss123, 76

Welche "Trense" bei gebisslosem reiten?

Hallo, ich würde gerne anfangen mit meinem Pferd gebisslos Stangenarbeit zu machen und ein paar Cavalettis springen. (Vielleicht auch ausreiten) Mein Pferd reagiert auf stimme und Schenkel also bin ich nicht sehr abhängig von den Zügeln. Er sollte auch nicht in Anlehnung gehen also am lockeren Zügel, da er sonst auf Kandare Dressur geht möchte ich ihm beim "Springen" (höchstens 50cm ;)) etwas Maulfreiheit lassen. Entdeckt habe ich ein Hackamore, dass wie eine Blume aussieht, wäre das geeignet ? Lg

Antwort
von Punkgirl512, 34

Nun, ein Hackamore ist eine reine blanke Kandare - auch ein Blum Hackamore. Das sollte man einhändig reiten, mit einem losen Zügel und in vollster Versammlung - und nicht zum Springen missbrauchen. Machen viele Reiter - aber denen würde ich niemals eine Kandare in die Hand geben. 

Wird er ausschließlich auf Kandare dressurmäßig geritten? Sonst nimm doch für den Anfang erstmal die "übliche" Zäumung, vermutlich eine Wassertrense. 

Ansonsten würde ich erstmal ein Sidepull ausprobieren - mir persönlich ist dann eins aus Leder mit breitem Nasenteil am liebsten. Das kann man sich auf für den Anfang selbst bauen: 

Du nimmst einen Sattel-Anfass-Riemen/Maria-Hilfs-Riemen als Nasenteil - dann 2 Ringe, einer je Seite genügt, alternativ auch 2 Ringe je Seite, und schnallst als Kinnriemen einen Sperrriemen ein, doppelt gelegt dann natürlich. Diese Kombination kannst du in jedes beliebige Kopfstück statt des Gebisses einschnallen. Bei einem Ring je Seite hast du 2 Möglichkeiten die Zügel zu verschnallen: Einmal zwischen Backenstück und Kinnriemen, sodass du wirklich fast nur Druck auf der Nase hast, oder vor dem Kinnriemen, sodass du auf den Unterkiefer besser einwirken kannst. Einen Hebel hat diese Variante dabei definitiv nicht, nur etwas Wirkung dann auch das Kinn bzw. den Unterkiefer - sehr interessant, um das Pferd gebisslos zum Kauen zu animieren. 

Bitte probiere es nicht direkt zum Springen aus, sondern reite damit erstmal Dressur und schau, wie das Pferd darauf reagiert. Und: Achte auf die korrekte Verschnallung! Das bedeutet, dass das Nasenteil, egal bei welcher Zäumung, noch auf dem Knochen liegt, also exakt so wie ein korrekt verschnalltes englisches Reithalfter: 1-2 Finger breit unterm Jochbein - und dann sollte es auch nicht runter rutschen...

Kommentar von Coconutkiss123 ,

Danke für deine ausführliche Antwort!!! Ich mache das ganze Stangen/Cavaletti Training mehrmals die Woche also ist es nicht neu für mich. Springen war wahrscheinlich ein falsch gewählter Ausdruck da es wirklich nur bei sehr niedrigen Hindernissen bleibt. Trotzdem vielen vielen Dank und ich werde mich somit für ein Sidepull entscheiden !! Danke !!

Kommentar von Coconutkiss123 ,

Achja er wird nur zurzeit ausschließlich auf Kandare geritten. 

Kommentar von Punkgirl512 ,

darf ich fragen, warum er zur zeit nur mit Kandare geritten wird?

Antwort
von Janabanana1968, 17

Hallo, ich reite mein Pferd seit einem Jahr nurnoch Gebisslos mit dem LG-Zaum, da mein Pferd damit einfach besser geht...Ich reite damit aus und springe auch im A** Bereich, also für mein Pferd ist es kein Problem. :)
MfG Jana

Antwort
von cxlxnx11, 54

Ja das wäre es nur hast du dadurch starke Einwirkung/druck auf der Nase

Antwort
von Boxerfrau, 45

Wenn das Pferd ohne Zügel reagiert ist es ziemlich Wurst, was du nimmst... Aber nach deiner Beschreibung mit der Blume und der Trense hast du wohl absolut keinen Plan.... vielleicht solltest du deinen Rl oder sonst Wen Fragen....

Antwort
von eexFree, 58

Hi,

da würde ich ein normales Sidepull empfehlen.

LG

Antwort
von Salomchen, 17

Ich würde niemals gebisslos ins Gelände, auch bei Springen wäre eine Wassertrense, die besser Auswahl.

Antwort
von Boxerfrau, 46

Eine Trense schon mal garnicht? ???

Kommentar von Coconutkiss123 ,

Sorry ich wusste den richtigen Ausdruck dafür nicht. Gebissloses Gebiss wäre noch dümmer gewesen und einen Überbegriff für diese ganzen Dinger gibt es ja nicht ...

Kommentar von Boxerfrau ,

natürlich gibt es den

Kommentar von Coconutkiss123 ,

Könntest du ihn mir verraten, dass ich mich nicht so planlos verhalte. 

Kommentar von WinniePou23 ,

Ich denke Boxerfrau spielt auf den Begriff "Zäumung" oder "Zaum" an ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community