Frage von evelinmrtl, 43

Welche Trainerlizenzen gibt es beim Judo?

Heii Leute, ich habe eine kleine Frage, wie viele und welche Lizenzen gibt es beim Judo? Danke im voraus. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von McHilfe, 11

Hallo evelinmrtl, 

den zweiten Teil deiner Frage zu den Lizenzstufen kann ich Dir beantworten.

Vorstufe – ohne Lizenz

Sportassistent/in – Gruppenhelfer/in

Zielgruppe: jugendliche Judoka
Voraussetzungen: 3. Kyu, 14 Jahre, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis
Prüfung: ohne Prüfung

Vereinsassistent/in

Zielgruppe: ältere Jugendliche, Eltern
Voraussetzungen: ältere Jugendliche und Erwachsene auch ohne Judokenntnisse, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis
Prüfung: ohne Prüfung

Lizenzstufe I

Trainer/in C Breitensport

Orientierung: Breiten- und Freizeitsport mit Kinder und Jugendlichen
Voraussetzungen: vollendetes 18. Lebensjahr, 1. Kyu, Kampfrichterlehrgang 15 UE, Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis (zur Teilnahme an der Ausbildung: 16. Lebensjahr, 2. Kyu)
Prüfung: -praktische Prüfung: Eigenrealisation; - Lehrprobe mit schriftl. Ausarbeitung (mind. 30 Min.); - Fragebogentest

Trainer/in C Leistungssport

Orientierung: Wettkampf- und Leistungssport mit Kinder und Jugendlichen
Voraussetzungen: vollendetes 18. Lebensjahr, 1. Kyu, Kampfrichterlehrgang 15 UE, Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis (zur Teilnahme an der Ausbildung: 16. Lebensjahr, 2. Kyu)
Prüfung: -praktische Prüfung: Eigenralisation; - Lehrprobe mit schriftl. Ausarbeitung (mind. 30 Min.); - Fragebogentest

Aufbaukurs Jugendleiter/in

Orientierung: Jugendsport Allgemeine Jugendarbeit im Judoverein
Voraussetzungen: vollendetes 18. Lebensjahr, 1. Kyu, Kampfrichterlehrgang 15 UE, Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis (zur Teilnahme an der Ausbildung: 16. Lebensjahr, 2. Kyu)
Prüfung: gesonderte praxisbezogene Prüfungsaufgaben

Lizenzstufe II

Trainer/in B Breitensport (Judolehrer/in – Stufe 1)

Orientierung: Breiten- und Freizeitsport mit Jugendlichen und Erwachsenen
Voraussetzungen: vollendetes 20. Lebensjahr (zur Teilnahme an der Ausbildung: 18. Lebensjahr), 1. Dan, Nachweis über den Besuch eines Kampfrichterlehrganges in den letzten 2 Jahren bzw. gültige Lizenz, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis, Befürwortung durch Verein und Landesverband, Nachweis einer 2jährigen Trainertätigkeit, gültige C-Lizenz.
Prüfung: Hausaufgabe, Hospitation, Fragebogentest, Praxisprüfung

Trainer/in B Leistungssport

Orientierung: Wettkampf- und Leistungssport mit Jugendlichen und Erwachsenen
Voraussetzungen: vollendetes 20. Lebensjahr (zur Teilnahme an der Ausbildung: 18. Lebensjahr), 1. Dan, Nachweis über den Besuch eines Kampfrichterlehrganges in den letzten 2 Jahren bzw. gültige Lizenz, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis, Befürwortung durch Verein und Landesverband, Nachweis einer 2jährigen Trainertätigkeit, gültige C-Lizenz.
Prüfung: Hausaufgabe, Hospitation, Fragebogentest, Praxisprüfung

Lizenzstufe III

Trainer/in A

Orientierung: Wettkampf- und Leistungssport auf hohem Niveau
Voraussetzungen: vollendetes 20. Lebensjahr, 2. Dan, gültiger Judopaß, aktive Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung in Theorie und Praxis, Befürwortung durch Verein und Landesverband, Nachweis einer Trainertätigkeit im Wettkampfbereich von Verein und LV, gültige Trainer B /Leistungssport-Lizenz.
Prüfung: Hausaufgabe, Fragebogentest, Lehrprobe, Praxisprüfung

Trainer/in A Breitensport Judolehrer/in –Stufe 2

Orientierung: Breiten- und Freizeitsport mit Erwachsenen und Multiplikatoren
Dauer der Ausbildung: 3 x 30 UE ausgewählte Schwerpunktthemen
Voraussetzungen: gültige Trainer B /Breitensport-Lizenz.
Prüfung: Hausaufgabe, Fragebogentest, Lehrprobe, Praxisprüfung

Lizenzstufe IV

Diplom-Trainer/in

Orientierung: Wettkampf- und Leistungssport auf nationalem und internationalem Niveau
Entweder Vollzeitstudium über 1,5 Jahre (DTS 1) oder berufsbegleitende Ausbildung über 3 Jahre (DTS 2)
Voraussetzungen: gem. Studienordnung der Trainerakademie
Prüfung: gem. Studienordnung der Trainerakademie

Quelle: http://www.judobund.de/aus-fortbildung/ausbildungsinhalte/

Antwort
von Sukeemon, 19

genau, Trainer C/B/A , gibt es jeweil für Leistungssport und Breitensport bzw. den Elementarbereich.

Antwort
von istayanonym, 20

Assistenz trainer
Trainer c
Trainer b
Trainer a
Judo lehrer

Soweit ich weiss

Kommentar von evelinmrtl ,

Gibt es nicht auch noch in den einzelnen Lizenzpunkten nochmal unterpunkte? Hab ich irgendwo mal gelesen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten