Frage von gangstarusaUsermod Junior, 67

Welche Titel düfen in der Silvester-RIP-Playlist nicht fehlen?

Wir feiern dieses Jahr Silvester eine Mottoparty, wo u.a. jeder eine einstündige Musikplaylist vorbereiten muss. Das Motto für die Stunde kann man sich selbst überlegen. Nach dem tragischen Tod von Lemmy kam ich auf die Idee, eine Playlist nur mit Künstlern zu machen, die 2015 verstorben sind. So eine "In Gedanken an"-Playlist. Deshalb meine Frage: Welche Künster mit welchen Songs sollen in die Playlist. Das Genre ist relativ egal. Wir haben unterschiedliche Geschmäcker und von Rock bis Schlager über HipHop und Pop wird sicher eh alles den Abend über laufen. Ich danke euch im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ceevee, 41

Hier ist eine Liste mit 2015 verstorbenen Musikern.

http://www.musikworld.de/sonstiges/html/ahnengalerie/2010-2019/2015.html

Neben Lemmy würde ich daraus noch

- Edgar Froese (Tangerine Dream - Ricochet)

- Steve Strange (Visage - Fade To Grey)

- Mike Pocaro (Toto - Africa)

- Ben E. King (Stand by me)

- James Last (Games that lovers play)

- Chris Squire (Yes - Owner of a lonely heart)

- Gary Richwarth (REO Speedwagon - Keep on loving you)

- Scott Weiland (Stone Temple Pilots - Plush)

aufnehmen.

Kommentar von ceevee ,
Kommentar von gangstarusa ,

Hast mir Silvester damit sehr geholfen. Merci!

Antwort
von lilalu003, 45

Ich würde eine Liste von Stars machen, die generell die letzten Jahre gestorben sind und bekannt waren, sonst endet das vielleicht eher in Underground-Musik mit Songs, die die wenigsten kennen (was ja nicht schlecht sein muss, aber ich weiß nicht ob das für eine Party geeignet ist).

Ich würde auf jeden Fall Michael Jackson, Amy Winehouse, 2Pac, Whitney Houston usw. mit auf die Playlist setzen.

Sollen es aber echt nur Sänger die 2015 gestorben sind 2015 sein, kannst du mal hier gucken (sind halt auch Politiker, Schauspieler, etc. aufgelistet):

http://www.abendblatt.de/vermischtes/article135941627/Diese-Persoenlichkeiten-si...

Liebe Grüße :)


Kommentar von gangstarusa ,

Vielen lieben Dank für die Antwort. Wenn es für 2015 zu wenig bekannte Songs gibt, erweitere ich tatsächlich. Das wäre die Notlösung. Danke für den Link.

LG

Antwort
von xrobin94, 36

Dann MUSS Motörhead - Ace Of Spades mit rein.

Einer der größten Männer der kompletten Musikgeschichte ist gestern/heute von uns gegangen....

RIP Lemmy (24.12.1945 - 28.12.2015)

Antwort
von FreeScotland, 10

Joe Cocker - With A Litile Help From My Friends

B.B. King - The Thrill Is Gone

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community