Frage von Hektorhund, 32

Welche Tischtennis ball Maschine ist für mich geeignet?

Hi;) Also ich(w/14) spiele jetzt seit zweieinhalb Jahren Tischtennis im Verein. Ich spiele mittlerweile eigentlich ganz gut, also ich bin erfolgreich auf Turnieren... Ich habe zuhause eine Tischtennisplatte und würde mir gerne eine Ballmaschine kaufen, da ich nur zweimal die Woche Training habe und auch an den anderen Tagen trainieren möchte. Findet ihr es überhaupt sinnvoll, eine Ballmaschine zu kaufen? Falls ja, könnt ihr mir bitte sagen, welche? Also ich bin halt kein Anfänger mehr.

Noch eine Frage: Ich überlege den Verein zu wechseln und will mal eure Meinung dazu hören. Also wir haben wie schon oben gesagt zweimal die Woche Training (wir sind ein kleiner Verein), dieses dauert immer ca. 2 Stunden (danach spielen die Herren, Damen haben wir nicht). Zu Trainingsbeginn ziehen wir uns halt um, dann suchen wir uns einen Trainingspartner und baut mit ihm zusammen eine Platte auf. Anschließend spielen wir zusammen wie wir wollen. Nur muss ich oft am Anfang erstmal ca. eine halbe Stunde mit den Anfängern spielen. Dann spiele ich ca. eine Stunde mit einem aus meiner Mannschaft und dann noch ca. eine halbe Stunde bei den Herren. Wir machen kein Aufwärmen, kein Systemtraining, kein Bälle im er training, gar nichts. Wir haben nur einen Trainer, mit ihm spiele ich ungefähr einmal im Monat zehn Minuten. Leider haben wir in der Nähe aber keinen allzu guten Verein, also ich wüsste auch nicht wohin dann. Ich will aber auf jeden Fall noch die nächste Saison in meinem Verein bleiben, aber ich glaube ich werde dort nicht so wirklich weiterkommen (ich Spiel nächste Saison in der Schüler-Bezirksliga und in der Herren-Kreisklasse).

Schon mal danke im Voraus:)

Antwort
von Hartos, 20

Hallo Hector, Na kommen wir mal zu deinem Problem😎 Eine Ballmaschine ist immer sehr sinnvoll ,vorallem wenn man sie Zuhause hat..Du kannst damit schon gut Syremtraining Schlagtraining machen..Habe selber eine Zuhause , meine Kiddis nutzen sie oft ! Nachteil bei der Sache ist, irgendwann wirds auch mal langweilig und man geht einfach nicht mehr so oft dran.. Aber ich sag mir immer was man hat hat man 🤓 Welche ist für dich geeignet gute Frage..Es gibt sehr gute teure Ballmaschinen , aber ob man die ausnutzt sei dahin gestellt.. Für ein bisl Schlagtraining und nicht zu teuer ist die Joola Buddy V300 sehr gut..Einfach und schnell im Aufbau,macht was sie soll! Ich persönlich habe die Robo Pong 2050 die Macht schon ein bisl mehr,vom Preisleistungsverhältnis ,die beste für mich auf dem Markt.. Eine Super Maschine 😎👍 Nun zu deinem Verein Problem,,Wie es sich somanhlrt bekommst du nicht das Training um besser zu werden.. Der Trainer scheint nur so sein Pensum runter zu ziehen ,damit die Zeit rumgeht,so hab ich das Gefühl.. Mein Tip.. Such dir einen Verein mit Leistungstraining und gutem Trainer..Meist sind das Vereine die auch höher Klassik spielen, vorallem die Jugend.. Sonst kommst du da nicht weiter und bleibst auf deinem Level

Kommentar von Hektorhund ,

OK, vielen, vielen Dank, das hat mir echt gut geholfen☺😊

Ich werde wahrscheinlich echt die joola Buddy V300 kaufen (die andere ist was teuer...) 

Mit meinem Vereinsproblem werde ich mal die Saison abwarten und dann vllt einen anderen Verein aussuchen!

Kommentar von Hartos ,

Ja die Buddy reicht vollkommen ..

Das mit dem Verein gut überlegen,wenn man wirklich besser werden will, braucht sehr gute Trainer und vorallem auch gute Trainingspartner..Sonst wird das nix..

Willst du wirklich besser werden,sofort wechseln 👍

Aber Verein gut aussuchen und informieren , nich das du das gleiche nachher hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community