Frage von UserDortmund, 20

Welche Tipps zum abkühlen habt ihr?

Manche dürften das kennen. Im Büro mit langer Hose und Hemd sitzen. Das ist nun mal Pflicht. Wie kühlt ihr euch ab?

Manche von euch kennen das: Fenster nachts offen. Trotzdem wacht man auf und schwitzt unheimlich. Was kann man dagegen tun.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goldmarie1988, 13

im Büro wie vorhin schon jemand gesagt hat kaltes Wasser auf die Unterarme und Gesicht / Rollos am besten schon am Vorabend runtermachen / im Schatten sitzen / Ventilator einschalten / Schuhe ausziehen bzw. Flipflops mitbringen / Besteck oder anderes Metall wie Thermostasse in der Firmenküche im Kühlschrank aufbewahren und das kalte Ding dann rausholen und auf die Stirn legen oder wo es gerade besonders nötig ist :)

im Bett die Hände unters Kissen fahren - da ist es immer schön kühl....
Bei Metall (z.B. Bettgestell) die Füße drauflegen

Gute Nacht

Antwort
von zonkie, 17

Im Büro hab ich nur den Ventilator gefunden. Manchmal kaltes Wasser über Hände/Arme und möglichst selten zum Drucker laufen :D

Antwort
von Silmalek, 2

Ich stell mir einen USB-Tischventilator neben das Notebook. Sehr zu empfehlen auf Arbeit. Kosten ~10€ die Teile. 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten