Frage von Lolanona, 106

Welche Tipps könnt ihr bezüglich Abmahnungen von Waldorf und Frommer geben?

Mein Bruder lebt in Deutschland, war in März bei ihm zu Besuch (lebe selbst in Salzburg) und habe mit seinem Internetanschluss Popcorn Time verwendet und zwei Filme angeschaut.

Nun erhielt er eine Abmahnung (Waldorf und Frommer), da er nicht ahnte dass ich es war, gab es stress mit den Nachbarn. Habe erst gestern von seinem dritten Abmahnungsbrief erfahren und ihm gestanden, dass ich es eben war…

Nun verlangt werden 1.600 €, die ich aber unmöglich zahlen kann. Habe versucht auch im Internet mich schlau zu machen. Finde aber nichts was mir konkret helfen könnte. Ich hoffe ,dass jemand hier vielleicht einen Tipp hätte oder mir einen seriösen Anwalt empfehlen kann.

danke sehr!

Antwort
von flipplight, 79

Ich habe auch heute Post von denen bekommen, ich soll 915 Euro wegen einem Film zahlen. Ich habe ihn auf Popcorn time streamen wollen aber irgendwie wurde er dann doch runtergeladen, hab ihn nichteinmal angeschaut.

Am besten informierst du dich bei der Verbraucherschutzzentrale oder nimmst dir einen Anwalt. Im internet gibt es viele Anwälte die sich mit Waldorf Frommer auskennen. Ich werde morgen auch mal bei einem dieser Anwälte anrufen und dann hoffentlich mehr erfahren. Ich habe keine Ahnung wie ich 915 Euro aufbringen soll...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten