Frage von Julianoo77, 65

Welche Themen kommen jeweils im Abitur für Deutsch und für Mathe dran, ich kann mich nicht entscheiden, welches Fach von beiden ich als LK(AbiFach) nehmen soll?

Antwort
von lilThorben, 45

Um hier mal meine Ansicht zu schildern (ich habe diese Hürde des deutsch-bayrischen Abiturs bereits im G8 gemeistert): der Aufbau des Deutschunterrichts in der Oberstufe ist sehr interessant. Es wird vor allem das Thema der Kulturhistorie durchgearbeitet. Auf mathematischer Seite jedoch werden v.a. Kurvenlehre und Stochastik leidtragende Stützen des Lehrplans.

Jetzt liegt es an Dir eine geeignete Entscheidung zu treffen (ich selber, lange Zeit überzeugt, eher den mathematischen Prozessen ein Gehör schenken zu wollen - auch das Mathe Seminar für die Oberstufe gewählt -  empfinde jetzt für die literarischen Gedanken, die der Schullehrplan festigen will, ein Verständnis, wobei die Rationalität der mathematischen Aufgaben vermehrt entfremdet, wobei diese jederzeit logisch, sowie verständlich scheint).

Also gehe in dich Julian und denke nach. Sind es die lehrenden, aufbauenden Ketten der Mathematik, die dich fesseln sollen, oder jedoch die geistigen Freiheiten der Geschichten aus Kultur und Tradition, die jederzeit offen zu verstehen und zu argumentieren sind, die deinem Geist immerzu aufwirbeln?!

Zur Information: Trotz all der Hingabe zu Literatur studiere ich technisch.
Das Abitur hat, was in deiner Situation vielleicht als unwahr scheint, für deine Zukunft einen geringen Stellwert, durch deine kommenden Entscheidungen jederzeit beeinflussbar, liegt jede Entscheidung in deinen Händen, und doch sind es lose Zügel!

Kommentar von lilThorben ,

an dieser Stelle ist anzumerken dass der begriff der " A n a l y s i s " es nicht durch den kinderfreundlichen Sprachfilter geschafft hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten