Frage von bueble, 148

Welche Taschenlampen Marke ist besser Led Lenser oder Nitecore?

Hallo, ich will mir eine neue Taschenlampe kaufen die mindestens 300m weit und auch in die breite leuchten kann. Sie sollte auch hell sein mit recht viel Lumen. Was ist besser Led Lenser oder Nitecore? Habe bereits eine Stirnlampe von Led Lenser H14R.2 und bin damit sehr zufrieden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ES1956, 109

Vergiss LL.

Gute Lampen die noch in die Hosentasche passen, z.B: 

Nitecore P12GT

Klarus xt11

Was ist dein Budget?

Kommentar von bueble ,

Danke für diese Antwort. Bis zu 150€

Kommentar von ES1956 ,

Für die Hosentasche, am Gürtel oder zum Umhängen?

z.B:

https://www.selected-lights.de/led-lampen/olight-m3x-triton-xm-l2-led-taschenlam...

Kommentar von ES1956 ,

Noch ein empfehlenswerter Händler

http://www.flashlightshop.de

Kommentar von bueble ,

Für die Hosentasche oder am Gürtel es geht beides

Kommentar von ES1956 ,
Kommentar von ES1956 ,

Glaube nicht dass du mit einer davon was falsch machst.

Vergleiche findest du hier

http://www.taschenlampen-forum.de/threads/olight-m3xs-ut-javelot-thrower.39342/

Antwort
von Jackie251, 113

Led Lenser verkauft weitgehend recht alte Technik, da dazu noch recht teuer ist.
Nitecore gehört zwar auch zu den teuersten Herstellern, stellt aber Qualität her.

300 Meter ist übrigens schon ne Hausmarke. Wenn das mit einer Laufzeit vom mehr als ein paar Minuten kombiniert werden soll, dann sollte es schon eine spezielle Lampe werden, zB etwas auf Basis von 3 x 18650er Akkus.

Es gibt da natürlich auch günstigere Hersteller

Kommentar von bueble ,

Danke für diese Antwort. Ich brauche diese Leuchtweite für den beruflichen Einsatz, können sie mir sonst noch eine Marke empfehlen die auch gute Qualität herstellt also keine Lampe aus dem Discounter.

Kommentar von Jackie251 ,

Also bei der Reichweite und dem Budget fällt mir grad nur die Thrunite TN32. Und selbst die liegt mit Akkus und Ladegerät noch merklich über 150 Euro.

Mit einer akkuladung (3 Akkus) hält die Lampe 300 m dann für 2 h durch.

Bei der Reichweite darft du nicht rein die HErstellerangabe beachten. Die wird nach FL1 gemacht und das bedeutet in dieser Entfernung erreicht die Lampe noch 0.25 Lux Leuchtstärke. Das entspricht etwa der Helligkeit die durch einfallendes Mondlicht normalerweise sowieso gegeben ist.
Diese "Reichweite" bedeute also das in dieser Enfernung kein Unterschied mehr zwischen dem natürlichem Licht und der Lampe erkannt werden kann.
Es bedeutet aber nicht, das man in dieser Entfernung noch genug Licht hat um etwas zu erkennen. Dafür sollten es mind. 2 Lux Beleuchtungsstärke sind.

Man braucht daher für 300 m Reichweite eine Lampe mit ca. 180.000 Lux oder cd.
Beziehungsweise eine mit der Herstellerangabe nach Ansi FL1 von 850 m Reichweite.

Antwort
von Mabuell007, 74

Ich kann dir die empfehlen, Ecooe 1000 Lumin Superhell und Wasserdicht, 300 Meter leuchtet die weit und 5 led Modus sind einstellbar. Daten zur Lampe und noch ein paar andere findest du hier http://led-strahler-test.eu/led-taschenlampe-im-test/ ich hab die auch, damit wirst du deine Freude haben. Beste Grüße.

Antwort
von Trolli1970, 65

Nitecore SRT 7 - dagegen hat eine Led Lenser keine Chance. 

Antwort
von pwohpwoh, 77

Hauesache du hast eine CREE XML T6 LED. Die ist unübertroffen. Schau mal bei ebay.

Kommentar von Jackie251 ,

Die XM-L wurde vor 4 Jahren von der XM-L 2 abgelöst, welche ihrerseits in der XP-L längst einen Nachfolger hat. Vieleicht sind deine "übertroffenheits-Test" nicht mehr so richtig aktuell?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community