Frage von evrim21, 31

Welche Tampongröße als Anfänger benutzen?

Hey Leute xd Ich weiß die Frage ist etwas komisch, und für mich auch komisch zu stellen. Undzwar geht es um Tampons. Ich bin 13 Jahre alt und habe meine Periode schon seit 4 Monaten. Die Zeit habe ich immer Binden benutzt, habe aber gemerkt, dass sie nichts für mich sind. Ich habe etwas recherchiert, und ich würde mich noch als "Anfängerin" bezeichnen :D. Es stand, dass die o.b minis ganz gut wären, aber dabei stand auch noch "für leichtere Tage". Aber ich habe auch schon relativ stärkere Tage und ich weiß nicht was ich machen soll, oder welche andere Größe ich holen sollte xd. Ich hoffe ihr könnt mir helfen c: Lg und schonmal danke für eure Antworten :3

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 20

Liebe evrim21,

du hast Recht, die verwendete Tampongröße sollte grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte. Als Anfängerin empfehlen wir dir aber mit der Größe "mini" zu starten, damit du dich an den Gebrauch von Tampons gewöhnen kannst.

Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann. Menstruationsflüssigkeit kann vorbeilaufen, obwohl der Tampon noch nicht vollgesogen ist. Wird hingegen ein Tampon mit zu geringer Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht diese für die gewohnten Wechselzeiten unter Umständen nicht aus.

Wir bitten dich, die Gebrauchsanweisung der o.b. Tampons gründlich zu lesen. Dort findest du noch weitere wichtige Hinweise und Ratschläge zur Hygiene und zur Verwendung von o.b. Tampons.

Viele Grüße,dein o.b. Team

Antwort
von rosendiamant, 22

Es gibt in manchen Läden eine Packungsmischung in der mehrere Größen vorhanden sind. Kauf dir doch so eine und probiere es in aller ruhe aus :)

Es empfielt sich tatsächlich mit den kleinen tampons anzufangen da du ja noch sehr jung bist und dein Körper noch nicht so ausgeprägt wie mit 20 Jahren ist. Jedoch ist das von Frau zu Frau sehr unterschiedlich.

Wenn du merkst das sie leicht einzuführen sind und dir zu wenig Schutz bieten steigere dich mit der Größe. Umso stärker deine Tage umso leichter wirst du sie einführen können.

Antwort
von Phoebeeee, 18

Wenn die Minis nichts für dich sind probier doch eine Größe größer 🙈 du musst es am besten selber ausprobieren, da es von Frau zu Frau verschieden ist 😊
Und keine angst, bei den ersten Malen ist es ein bisschen unangenehm aber wenn du dich dran gewöhnt hast, sind die Tage meiner Meinung kein Problem mehr. Man bekommt davon einfach nichts mehr mit, außer wenn man mal wechseln muss 😁

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Liebe Grüße und viel Glück
Phoebeeee 🙈

Kommentar von evrim21 ,

Danke für deine Antwort c:

Kommentar von Phoebeeee ,

immer wieder gerne 😊

Antwort
von Vamptox, 16

Naja ich bin keine Frau aber gibt es nicht Einlagen und sind die nicht anders als binden? Naja also wenn dir Tampons nicht gefallen mein ich.

Antwort
von Kathy1601, 11

Kauf dir Mini und normal das wird schon

Antwort
von mokare, 10

Beginn mit den Mini und wechsele häufiger

Antwort
von yatoliefergott, 10

Die ganz großen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community